Beste Reinigungsmittel für fettige Haut: Die 10 besten Wahlmöglichkeiten im Jahr 2022

Kontrollieren Sie die Talgproduktion, um Ihre Haut mit diesen Gesichtsreinigern für fettige Haut matt zu halten.

Spezialität: Ästhetische Chirurgie

Dr. Kendall Roehl ist Facharzt für plastische Chirurgie an der Memorial Plastic Surgery in Houston, Texas. Sie bietet Schönheitsoperationen für Gesicht, Körper und Brüste an, einschließlich Facelifting, Bauchdeckenstraffung und Brustrekonstruktion. mehr

Shiboli hat einen Master-Abschluss in englischer Literatur von der English and Foreign Languages ​​University, Hyderabad, und ist zertifizierter Hautpflege-Coach. Als Redakteurin leitet sie ihre Teammitglieder auf der . mehr

Alle auf StyleCraze empfohlenen Produkte werden von unserem Redaktionsteam unabhängig ausgewählt. Wenn Sie über einen dieser Links einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Erfahren Sie hier mehr über unseren Produktauswahlprozess.

Beste Reinigungsmittel für fettige Haut: Die 10 besten Wahlmöglichkeiten im Jahr 2022

Zu viel von allem ist schlecht. Dies gilt insbesondere bei fettiger Haut. Die natürlichen Öle in Ihrer Haut helfen, die Hautbarriere aufrechtzuerhalten. Sie können jedoch jederzeit in den Overdrive gehen! Daher haben Sie am Ende Ihr Kompakt-, Anti-Sebum-Puder und Löschpapier griffbereit. Aber mit dem richtigen Gesichtsreiniger müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, all diese Produkte mit sich herumzutragen. Ein guter Reiniger hilft, die überschüssige Talgproduktion zu kontrollieren und hält Ihre Haut lange matt. Scrollen Sie weiter, um mehr über die erstklassigen Gesichtswaschmittel für fettige Haut zu erfahren.

Dr. Kendall Roehl, MD, FACS und ein Dermatologe aus Houston sagt: „Die meisten dieser Produkte sind so verbreitet, dass man sie leicht vergisst, wenn wir in der Apotheke sind. Diese Produkte sind fast überall zu finden und können die Menge an überschüssigem Fett in unserer Haut kontrollieren, indem sie kontinuierlich Feuchtigkeit aufrechterhalten.“

Unsere Top-Angebote Preis überprüfen
Cetaphil Pro DermaControl Oil Removing Foam Wash Preis bei Amazon
Youth To The People Superfood-Reiniger Preis bei Amazon
Neocutis Neo-Cleanse Peeling-Hautreiniger Preis bei Amazon
Burt’s Bees Seifenrinde & Kamille Tiefenreinigungscreme Preis bei Amazon
Morpheme Remedies Gesichtsreinigung mit Neem, Teebaum und Basilikum Preis bei Amazon
Neutrogena Ölfreies Akne-Gesichtswasser Preis bei Amazon
First Aid Beauty Pure Skin Tiefenreiniger Preis bei Amazon
Avène Eau Thermale Reinigungsschaum Preis bei Amazon
Olehenriksen Find Your Balance Oil Control Reiniger Preis bei Amazon
Paula’s Choice Skin Balancing Oil-Reduction Cleanser Preis bei Amazon

In diesem Artikel

Was verursacht fettige Haut?

Ihr Hauttyp ist normalerweise etwas, mit dem Sie geboren werden. Wenn Sie fettige Haut haben, produzieren Ihre Drüsen zu viel Talg (eine ölige oder fettige Substanz). Talg soll Ihre Haut auf natürliche Weise mit Feuchtigkeit versorgen. Aber mit einer Überdosis Talg erhalten Sie am Ende ein glänzend aussehendes, öliges Gesicht. Neben genetischer Veranlagung kann fettige Haut auch durch hormonelle Veränderungen, Ernährung, Stress und Feuchtigkeit entstehen.

Eine Möglichkeit, fettiger Haut entgegenzuwirken, besteht darin, sie regelmäßig zu waschen. Aber wie oft sollte man sein Gesicht waschen? Wie oft ist zu oft? Lassen Sie uns dies im nächsten Abschnitt besprechen.

Wie oft sollten Sie Ihr Gesicht reinigen, wenn Sie fettige Haut haben?

Als Faustregel gilt: Waschen Sie Ihr Gesicht morgens, abends und nach dem Sport. Verwenden Sie einen sanften, schäumenden Reiniger für fettige Haut, um Ihr Gesicht zu reinigen. Scharfe oder aggressive Formeln entziehen Ihrer Haut die gesunde Feuchtigkeit und hinterlassen Sie trocken und leblos.

Wenn Sie den ganzen Tag über unter Fettigkeit leiden, auch nach regelmäßiger Gesichtsreinigung, verwenden Sie eine ölkontrollierende Feuchtigkeitscreme oder wischen Sie Ihr Gesicht bei Bedarf mit einem feuchtigkeitsspendenden Tuch ab. Denken Sie jedoch daran, Ihr Gesicht zu befeuchten, wenn Sie es waschen. Sie können Ihr Gesicht auch dreimal wöchentlich peelen, um überschüssiges Öl, Schmutz und Dreck aus Ihren Poren zu entfernen.

Welche Reiniger liefern Ihnen die besten mattierenden Ergebnisse? Nachfolgend haben wir eine Liste der besten Reinigungsmittel für fettige Haut zusammengestellt. Schau mal!

Beste Gesichtswaschmittel und Reinigungsmittel für fettige Haut

1. Cetaphil Pro DermaControl Oil Removing Foam Wash

Wenn Sie nach einer Drogerieformel suchen, ist dies die beste auf dem Markt. Cetaphil Pro DermaControl Foam Wash entfernt Unreinheiten, überschüssigen Talg und alle Spuren von Make-up, um Ihnen eine blitzsaubere Haut zu geben. Es hält Ihr Gesicht den ganzen Tag ölfrei.

Vorteile

  • Klinisch erprobte Formel
  • Nicht komedogen
  • Hypoallergene
  • pH-ausgewogene Formel
  • Geeignet für alle Altersgruppen
  • Frei von Parabenen
  • Frei von Duftstoffen

Nachteile

2. Youth To The People Superfood-Reiniger

Dieser Reiniger ist der Gewinner des Allure Reader’s Choice Award 2019. Er behandelt Hautprobleme wie Fettigkeit, Falten, Mattheit und feine Linien. Seine Formel auf Gelbasis ist kraftvoll und dennoch sanft zu Ihrer Haut. Es ist so sanft, dass Sie es auch zur doppelten Reinigung verwenden können. Diese Videobewertung hilft Ihnen dabei, mehr über das Produkt zu erfahren.

Vorteile

  • Frei von Parabenen
  • Ohne Sulfate
  • Kein Formaldehydabspalter
  • Alkoholfrei
  • Grausamkeitsfrei
  • 100% vegan
  • Wiederverwertbare Verpackungen

Nachteile

3. Neocutis Neo-Cleanse Peeling-Hautreiniger

Dieser Reiniger restrukturiert sanft Ihre Haut. Seine sanfte Peeling-Formel fühlt sich angenehm auf der Haut an und ist für normale bis fettige Haut geeignet. Es enthält Glycerin, das verhindert, dass Ihre Haut von ihren natürlichen Ölen befreit wird. Die darin enthaltene AHA (Glykolsäure) erhöht jedoch die Sonnenempfindlichkeit Ihrer Haut. Nach der Verwendung dieses Reinigungsmittels müssen Sie Sonnencreme auftragen.

Vorteile

  • Dermatologisch getestet
  • Keine künstlichen Farben
  • Keine künstlichen Duftstoffe
  • Nicht an Tieren getestet
  • Ohne Sulfate
  • Farbstofffrei

Nachteile

4. Burt’s Bees Seifenrinde & Kamille Tiefenreinigungscreme

Wenn Sie gerne ganz natürliche Produkte verwenden, ist dies der Reiniger für Sie. Es ist eine zu 99.9 % natürliche Reinigungscreme, die Schmutz, Make-up und überschüssigen Talg gründlich von Ihrem Gesicht entfernt. Es enthält Kamillen- und Aloe Vera-Extrakte, die Ihre Haut weich machen und sie lange frisch halten. Wenn Sie immer noch unsicher sind, sehen Sie sich diese ehrliche Bewertung an.

Vorteile

  • Frei von Parabenen
  • Phthalatfreien
  • Petrolatumfrei
  • SLS-frei
  • Verursacht keine Reizung
  • Für alle Hauttypen geeignet (auch für extrem empfindliche Haut)

Nachteile

5. Morphem Remedies Neem, Teebaum & Basilikum Gesichtswasser

Dies ist ein 100 % seifenfreies Gesichtswasser. Es enthält die Güte von Neem, Basilikum, Teebaumöl und Zitronenöl, die für eine Tiefenreinigung sorgen und überschüssigen Talg und Unreinheiten loswerden. Es ist ein natürlicher Aknebekämpfer (aufgrund der heilenden Inhaltsstoffe) und hilft, Ihre Haut glatt zu halten und zukünftigen Ausbrüchen vorzubeugen. Es hilft, Ihren Hautton aufzuhellen und seinen natürlichen Glanz und Feuchtigkeitsgehalt wiederherzustellen.

Vorteile

  • SLS-frei
  • Frei von Parabenen
  • Silikonfrei
  • Mineralölfrei
  • Petrolatumfrei
  • Kein künstlicher Duft
  • Hypoallergene
  • Bio-Aktive Formel

Nachteile

6. Ölfreies Akne-Gesichtswasser von Neutrogena

Wenn Sie fettige und zu Akne neigende Haut haben, müssen Sie diesen Gesichtsreiniger ausprobieren. Es ist eine ölfreie Formel mit Salicylsäure, die Ihre Haut und Poren sanft reinigt, um Ihnen zu helfen, überschüssiges Öl und Akne loszuwerden. Es verhindert auch weitere Ausbrüche. Um mehr über dieses Produkt zu erfahren, sehen Sie sich dieses Video an.

Vorteile

  • Nicht komedogen
  • Ölfrei
  • Rückstandsfrei
  • Klinisch geprüft
  • Vom Dermatologen empfohlen

Nachteile

7. Erste-Hilfe-Schönheit Pure Skin Deep Cleanser

Reduzieren Sie überschüssiges Öl und entfernen Sie Unreinheiten mit dem First Aid Beauty Pure Skin Deep Cleanser. Es befreit die Poren effektiv, hinterlässt eine saubere Haut und gleicht den Teint aus. Der Reiniger ist mit Rosmarinblattöl und roter Tonerde angereichert, die die Talgproduktion ausgleichen, Ihre Haut reinigen und ihr Feuchtigkeit spenden. Darüber hinaus glättet das im Reiniger enthaltene Glycerin die Haut.

Vorteile

  • Keine künstlichen Farbstoffe
  • Kein Alkohol
  • Frei von künstlichen Duftstoffen
  • Frei von Parabenen
  • Petrolatumfrei
  • Ohne Sulfate
  • Vegan
  • Grausamkeitsfrei
  • Glutenfrei
  • Dermatologisch getestet

Nachteile

8. Avène Eau Thermale Reinigungsschaum

Dieses Produkt hat eine mattierende Wirkung auf Ihr Gesicht. Es ist für fettige und empfindliche Hauttypen geeignet. Seine sanfte Reinigungsformel entfernt Schmutz und Make-up von Ihrem Gesicht. Es enthält Thermalwasser, das eine sofortige beruhigende Wirkung auf Ihre Haut hat.

Vorteile

  • Seifenfrei
  • Enthält feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe
  • Enthält Glutaminsäure
  • Silikonfrei
  • Frei von Parabenen
  • Hypoallergene
  • Nicht komedogen
  • Nicht trocknend

Nachteile

9. Olehenriksen Find Your Balance Oil Control Cleanser

Dieses Produkt ist Gewinner des Refinery29 Beauty Innovation Award. Wie der Name schon sagt, hilft es Ihrer fettigen Haut, ein Gleichgewicht zu finden, indem es überschüssigen Talg reduziert und die Hautporen reinigt. Es reinigt Ihre Haut gründlich, indem es die abgestorbenen Hautzellen, die Ihre Poren verstopfen, anhebt und löst. Das Auftragen von Sonnencreme ist nach der Verwendung dieses Reinigungsmittels ein Muss, da es AHAs enthält.

Vorteile

  • Enthält AHAs (Glykol- und Milchsäure)
  • Frei von Parabenen
  • Phthalatfreien
  • Ohne Sulfate
  • Antiseptische Eigenschaften

Nachteile

10. Paula’s Choice Skin Balancing Oil-Reduction Cleanser

Dies ist ein einzigartiger Creme-zu-Schaum-Reiniger, der Öl kontrolliert, ohne Ihre Haut auszutrocknen. Es entfernt Schmutz, überschüssigen Talg und Spuren von Make-up. Es behauptet auch, die Sichtbarkeit von vergrößerten Hautporen zu reduzieren. Es hilft, das Gleichgewicht Ihrer Haut wiederherzustellen und ihre Textur zu verbessern.

Vorteile

  • Nicht trocknend
  • Geeignet für fettige bis Mischhauttypen
  • Farbstofffrei
  • Frei von Duftstoffen

Nachteile

11. La Roche-Posay Effaclar Purifying Foaming Gel Cleanser for Oily Skin

Dieses schäumende Reinigungsgel enthält Zinkpicolinat, das Schmutz und überschüssigen Talg effektiv von Ihrer Haut entfernt. Es trocknet die Haut nicht aus und ist auch für zu Akne neigende und empfindliche Haut geeignet.

Vorteile

  • Nicht komedogen (getestet)
  • pH-ausgewogene Formel
  • Enthält Thermalwasser
  • Frei von Parabenen
  • Alkoholfrei
  • Seifenfrei

Nachteile

Rating

12. CeraVe Schäumender Gesichtsreiniger

Dieser Reiniger hat eine einzigartige Formel, die drei essentielle Ceramide (1, 3 und 6-II) enthält. Diese einzigartige Formel reinigt Ihre Haut und entfernt überschüssiges Öl, ohne die Hautbarriere zu beeinträchtigen. Es enthält Hyaluronsäure, die hilft, den Feuchtigkeitsgehalt Ihrer Haut zu bewahren und sie zu beruhigen.

Vorteile

  • Enthält Niacinamid
  • Nicht komedogen
  • Nicht reizend
  • Frei von Duftstoffen
  • Von Dermatologen entwickelt
  • pH-ausgewogene Formel

Nachteile

13. Garnier SkinActive Gesichtsreinigung

Garnier SkinActive Face Wash besteht zu 96 % aus natürlichen Extrakten. Es ist ein porentiefer Reiniger, der Ihre Haut nicht nur gründlich reinigt, sondern auch die Größe Ihrer Poren sichtbar reduziert. Es enthält Grüntee-Extrakte, die Ihre Haut beruhigen und pflegen.

Vorteile

  • Frei von Parabenen
  • Farbstofffrei
  • Silikonfrei
  • Ohne Sulfate

Nachteile
Keine

14. Tatcha Die Tiefenreinigung

Dies ist ein Reinigungsgel für den täglichen Gebrauch, das einen Peeling-Effekt auf Ihrer Haut hat. Es peelt sanft Ihre Poren, entfernt alle abgestorbenen Hautzellen und Unreinheiten und hinterlässt Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt und weich. Es schäumt zu einem cremigen Schaum auf und ist selbst für die empfindlichsten und zartesten Hauttypen geeignet.

Vorteile

  • Ölfreie Formel
  • Dermatologisch getestet
  • Grausamkeitsfrei
  • Keine synthetischen Duftstoffe
  • Ohne Sulfate
  • Harnstofffrei

Nachteile

15. Sunday Riley Ceramic Slip Cleanser

Waschen Sie Schmutz und Unreinheiten von der Haut mit dem Sunday Riley Ceramic Slip Cleanser. Dieser Reiniger ist mit grünem Ton, Bentonit, weißem Kaolin, Reisölester und Olivenölester formuliert. Die Ester helfen, die empfindliche Haut weicher zu machen und die Haut gesünder aussehen zu lassen. Darüber hinaus zieht die grüne Tonerde Öl, Unreinheiten, Schmutz, Make-up und Schadstoffe aus den Poren, ohne die Haut auszutrocknen. Darüber hinaus macht dieser Reiniger die Haut weicher, ausgeglichener, sauberer und strahlender.

Vorteile

  • Für alle Hauttypen geeignet
  • Grausamkeitsfrei
  • Nachhaltig
  • Nicht reizend
  • Glutenfrei
  • Frei von Parabenen
  • Phthalatfreien

Nachteile

16. The Organic Pharmacy Peppermint Facial Wash

Dieses antibakterielle Gesichtswasser ist sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet. Seine sanfte Formel hält Ihre Haut sauber und fühlt sich frisch an. Es behauptet auch, Flecken und Schönheitsfehler zu reduzieren.

Vorteile

  • Antiseptische Eigenschaften
  • Enthält natürliche Extrakte
  • Enthält Tocopherol
  • Ohne Sulfate
  • Waschmittelfrei
  • Reizt Ihre Haut nicht

Nachteile

  • Die Formel ändert sich ständig.

Aus den obigen Bewertungen haben Sie vielleicht eine ungefähre Vorstellung davon, woraus die besten Reinigungsmittel für fettige Haut bestehen. Schauen wir uns das unten im Detail an.

Was macht die besten Reiniger für fettige Haut aus (Einkaufsratgeber)

  • Oil-Control-Inhaltsstoffe: Die Formel, die ein gründliches Reinigungserlebnis bietet, aber kein Öl dafür verwendet, ist ein großartiges Produkt für fettige Hauttypen. Suchen Sie nach Inhaltsstoffen wie AHAs, roter Tonerde, Neem und Extrakten aus grünem Tee, um überschüssiges Öl von der Haut zu entfernen.
  • Inhaltsstoffe gegen Akne: Fettige Haut wird oft von Akneausbrüchen begleitet. Aus diesem Grund benötigen Sie einen Reiniger, der auch Akneprobleme berücksichtigt. Salicylsäure ist in vielen hochwertigen Reinigungsmitteln enthalten, die Akne behandeln und vorbeugen. Sie können auch nach Neem-, Aloe Vera- und Teebaumöl suchen, die Sie von Irritationen befreien, Entzündungen reduzieren und Ihre Haut beruhigen.
  • Hypoallergene Formel: Fettige Haut zieht Schmutz an und leidet häufiger unter Akne als andere Hauttypen, wodurch die Haut gereizt bleibt. Aus diesem Grund müssen Sie Allergene vermeiden, um weitere Schäden oder Ausbrüche zu verhindern. Gehen Sie also vor dem Kauf eines Produkts die Zutatenliste durch, um sicherzustellen, dass es keine aggressiven Inhaltsstoffe wie Parabene, Sulfate, Silikone oder künstliche Farb- oder Duftstoffe enthält.
  • Feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe: Das Ziel der Verwendung eines Reinigers für fettige Haut ist es, überschüssiges Öl zu entfernen und nicht das ätherische Öl von Ihrer Haut zu entfernen. Ihre Haut muss noch etwas gesunde Feuchtigkeit behalten. Aus diesem Grund muss jeder gute Reiniger einen feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoff in seiner Formel enthalten. Suchen Sie nach Inhaltsstoffen wie Aloe Vera, Glycerin und Olivenextrakten.

Die Haut hat natürliche Öle, die als Schutzschild wirken und sie gesund halten. Aber wenn das Öl oder Talg übermäßig produziert wird, kann es hässlich werden, indem es Schmutz und Unreinheiten anzieht. Daher benötigt die Haut spezielle Reinigungsmittel, die übermäßigen Talg kontrollieren und Sie strahlend erscheinen lassen. Die in unserem Artikel aufgeführten erstklassigen Reinigungsmittel helfen Ihnen, häufige Hautprobleme anzugehen und die Haut den ganzen Tag über gesund und frisch zu halten. Einige Reiniger sind mit natürlichen Kräutern angereichert und können sogar den Feuchtigkeitsverlust und den natürlichen Glanz wiederherstellen. Verzichten Sie auf die Verwendung dieser Reinigungsmittel mit Sulfaten, Parabenen und anderen aggressiven Chemikalien.

Warum StyleCraze vertrauen?

Der Autor dieses Artikels, Shiboli Chakraborti, ist ein zertifizierter Hautpflege-Coach. Sie führte gründliche Recherchen durch und überprüfte verschiedene Online-Feedback-Foren und Rezensionen von Benutzern, um diese Liste der zu erstellen Die besten Reinigungsmittel für fettige Haut. Diese Reinigungs- und Gesichtswaschmittel kontrollieren überschüssigen Talg, reinigen die Haut und reinigen die Poren. Die angegebenen Produkte sind auch dafür bekannt, einen insgesamt guten Hautzustand aufrechtzuerhalten.

Häufig gestellte Fragen

Welche Art von Reiniger ist die beste für fettige Haut?

Ein milder Schaumreiniger ist die beste Option für fettige Haut. Es entfernt effektiv Schmutz und Schadstoffe, ohne die Haut auszutrocknen. Dies liegt daran, dass Schaumreiniger in der Regel sanfte Tenside oder Reinigungsmittel enthalten, die für eine klare Haut sorgen.

Ist die Reinigung gut für fettige Haut?

Ja, die Reinigung ist definitiv gut für fettige Haut. Gesichtswaschmittel und Reinigungsmittel, die Inhaltsstoffe wie Glykolsäure und Salicylsäure enthalten, helfen dabei, die übermäßige Ölproduktion einzudämmen.

Was ist der richtige Zeitpunkt, um einen Reiniger für fettige Haut zu verwenden?

Wenn Sie fettige Haut haben, verwenden Sie zweimal täglich, einmal morgens und vor dem Schlafengehen, einen Reiniger. Dies gleicht Ihren pH-Wert aus, verleiht Ihrer Haut die richtige Ernährung und einen strahlenden Glanz und bewahrt ihre natürliche Feuchtigkeit.

Adblock
detector