Die besten Standmixer des Jahres 2022

KitchenAid Mixer

Wenn Sie Leckereien lieben, brauchen Sie einen der besten Standmixer, der die ganze harte Arbeit für Sie erledigt. Die besten Standmixer schlagen in wenigen Minuten einen leichten und lockeren Kuchenteig auf. Das bedeutet, dass eine gute Maschine gleichmäßige Ergebnisse liefert und alle Zutaten bis zum Boden der Schüssel erreicht. Außerdem kann einer der besten Standmixer so viel mehr, als nur einen fiesen Kuchen zu backen. Diese können Brotteig rühren, Pizzateig kombinieren oder Eiweiß mit Leichtigkeit schlagen. Tatsächlich sind dies ziemlich vielseitige Maschinen, was sie zu einer großartigen Investition macht, wenn Sie gerne backen.

Aber bei so vielen Typen auf dem Markt gibt es einige Dinge zu beachten, bevor Sie den besten Standmixer kaufen. Erstens, welche Größe benötigen Sie? Einige möchten eine größere Kapazität, um eine größere Familie zu ernähren, während andere sich mehr Gedanken über das Preis-Leistungs-Verhältnis oder den Platz auf der Arbeitsfläche machen. Andere Überlegungen beinhalten, wie viele Geschwindigkeiten, Funktionen oder welche Anhänge es enthält. In der Zwischenzeit haben wir eine große Auswahl einiger der besten Standmixer ausgewählt, die derzeit für jeden Lebensstil und jedes Budget geeignet sind.

Welche sind die besten Standmixer?

Für die meisten Bäcker ist der KitchenAid Artisan 5-Liter-Standmixer mit neigbarem Kopf wohl der beste Standmixer. Die Kapazität eignet sich für größere Kuchen und kann viel mehr als ein normaler Standmixer. KitchenAid bietet mehrere Aufsätze an, die auf die Vorderseite des Mixers passen, darunter eine Nudelmaschine, eine Eismaschine und sogar ein Spiralschneider – die Rezepte mit einem davon sind also endlos. Dieses Modell ist auch in einer Reihe von Farben erhältlich, die zu den meisten Küchen passen.

Wenn Sie hauptsächlich an der Marke KitchenAid interessiert sind, finden Sie auf unserer Seite Beste KitchenAid-Küchenmaschinen unsere Top-Empfehlungen.

Es gibt jedoch auch andere Optionen, egal ob Sie mit kleinem Budget einkaufen oder nach anderen Funktionen suchen. Wir mögen auch den Hamilton Beach 7-Gang-Standmixer, wenn Sie etwas Geld sparen möchten. Dieser 100-Liter-Mixer kostet weniger als 4 US-Dollar und wird mit einer Edelstahl-Rührschüssel mit zwei Griffen und Zubehör wie einem Knethaken und einem Spritzschutz geliefert. Es gibt nicht so viel Zubehör wie KitchenAid, aber es ist ein idealer Mixer, wenn Sie gerade mit dem Backen beginnen und die Grundlagen abdecken möchten.

Eine weitere Option ist der Cuisinart Precision Master Stand Mixer SM-50, der über ein größeres Fassungsvermögen von 5.5 Litern verfügt und dennoch zu einem vernünftigen Preis von weniger als 200 US-Dollar erhältlich ist. Wenn Sie etwas ausgeben möchten, dann ist der Gourmet-Standmixer von Wolf (WGSM100S) vielleicht das Richtige für Sie. Dieser Mixer bietet professionelle Konstruktion und Fähigkeiten und wird seine Arbeit mit Sicherheit erledigen.

Wenn Sie ein Fan von KitchenAid sind, aber etwas Fortgeschritteneres ausprobieren möchten, empfehlen wir auch die KitchenAid Professional 5-Plus-Serie 5-Liter-Küchenmaschine mit Schüsselheber und die KitchenAid Pro Line-Serie 7-Liter-Küchenmaschine mit Schüsselheber. Beide verfügen über größere Kapazitäten und die gleiche professionelle Qualität. Ideal, wenn Sie öfter größere Rezepte in Angriff nehmen.

Möchten Sie wissen, welchen Standmixer ich empfehle? Ich teste Geräte für meinen Lebensunterhalt – das finden Sie in meiner Küche. Sie benötigen auch eines der besten Schneidebretter für eine unkomplizierte Zubereitung.

Die besten Standmixer, die Sie heute kaufen können

1. KitchenAid Artisan 5-Liter-Standmixer mit Kippkopf

Spezifikationen

Ausstattung: Mit Edelstahlschüssel mit gepolstertem Griff, kunststoffbeschichtetem Flachrührer, kunststoffbeschichtetem Knethaken, Schneebesen, Ausgießschutz

Gründe zu kaufen

Gründe zu vermeiden

Mit seinem ikonischen Design, das in 46 atemberaubenden Farben erhältlich ist – darunter Orange Sorbet, Green Apple und Dried Rose – ist die KitchenAid Artisan 5-Liter-Küchenmaschine eine Augenweide für Ihre Arbeitsplatte. Aber es ist auch ein echtes Arbeitstier, das aufgrund seines schnellen, effizienten Mischens und seines leisen Betriebs fast jeder auf der Liste der besten Standmixer anführt. Es hat die Schüsselkapazität und den Schwung, um neun Dutzend Kekse, vier Brotlaibe oder 7 Pfund Kartoffelpüree zu mischen. Es verfügt über eine Slow-Start-Funktion, um zu vermeiden, dass Ihre Theke beim ersten Hochfahren mit einer Flut von Mehl oder einem Spritzer Milch bespritzt wird. Wie alle Standmixer von KitchenAid verfügt er über 10 Geschwindigkeiten und eine Nabe zum Anbringen von optionalem Zubehör, darunter eine Nudelrolle und ein Spiralschneider.

2. Hamilton Beach Standmixer mit 7 Geschwindigkeiten

Spezifikationen

Eigenschaften: Mit Edelstahlschüssel mit zwei Griffen, Antihaft-Flachrührer, Antihaft-Knethaken, Schneebesen, Spritzschutz, Griff am Mixerkopf für den Transport, Kochanleitung am Mixer

Gründe zu kaufen

Gründe zu vermeiden

Wir werden nicht lügen. Dieser Standmixer verschönert Ihre Arbeitsplatte nicht so wie ein KitchenAid, aber er wird auch Ihr Budget nicht so stark belasten. Und Sie werden beim Mischergebnis nicht viel opfern. Dieser Mixer bringt Wolken aus Schlagsahne, zartem Zitronen-Chiffonkuchen und zwei hohen Laiben Vollkornbrot hervor. Der Hamilton Beach kann etwas länger zum Mischen brauchen als ein KitchenAid, aber hey, Sie mischen den Teig nicht von Hand. Und wenn es um Benutzerfreundlichkeit geht, übertrifft der Hamilton Beach sie alle.

Die Kurzwahl lässt sich nicht nur leicht drehen, sondern hat auch große Zahlen, keine Lesebrille erforderlich. Wenn Sie sich nie ganz sicher sind, welche Geschwindigkeit Sie verwenden sollen, sehen Sie sich die Anleitung an, in der die Aufgaben den Geschwindigkeiten direkt oben auf dem Mischkopf zugeordnet werden. Griffe auf beiden Seiten der Schüssel erleichtern das Manövrieren des Mixers, und alle Teile, einschließlich des Schneebesens, können in die Spülmaschine gestellt werden. Da der Mixer relativ leicht ist und oben einen Griff hat, lässt er sich bequem umstellen oder zur Aufbewahrung in einen Schrank tragen.

3. Cuisinart Precision Master Standmixer SM-50

Spezifikationen

Ausstattung: Mit Edelstahlschüssel mit Griff, Flachrührer, Schneebesen, Knethaken, Spritzschutz, Beleuchteter Kurzwahl

Gründe zu kaufen

Gründe zu vermeiden

Der Cuisinart Precision Master Standmixer ist zwar solide aus Metalldruckguss gefertigt, aber nicht übermäßig schwer, wodurch er sehr bequem in einem Schrank oder Schrank aufbewahrt werden kann, wenn Sie ihn nicht verwenden. Es hat eine große 5.5-Liter-Rührschüssel und den Schwung, um Teig für 5 Dutzend Kekse zu mischen. Es kann jedoch nur Teig für etwa 2 Brotlaibe kneten. Wenn Sie also ein starker Brotbäcker sind, ist dies möglicherweise nicht das richtige Modell für Sie. Für seine Kapazität ist es jedoch eine sehr erschwingliche und schöne Wahl.

Der Cuisinart ist einfach zu bedienen und alle Teile außer dem Schneebesen sind spülmaschinenfest. Es ist in einer Auswahl an Farben erhältlich, darunter Rubinrot, Weiß, Schwarz, Immergrünblau, Rotkehlcheneiblau und Silber. Sie können eine Vielzahl von Aufsätzen kaufen, von einem Nudelroller bis zu einem Spiralschneider.

4. Wolf Gourmet Standmixer (WGSM100S)

Spezifikationen

Ausstattung: Mit Edelstahlschüssel mit Griff, Flachrührer, kunststoffummantelt, Schneebesen, Spritz-/Gießschutz

Gründe zu kaufen

Gründe zu vermeiden

Wenn Sie eine Küche im professionellen Stil haben und einen Mixer suchen, der genau hineinpasst, werden Sie die Gourmet-Küchenmaschine von Wolf lieben. Es hat das gleiche beeindruckende Edelstahldesign, komplett mit einem roten Knopf, wie das Wolf-Sortiment. Und wie zu erwarten, kostet es auch Top-Dollar. Dies ist ein großes, schweres Arbeitsplattengerät, das für Leute entwickelt wurde, die oft und in großen Mengen backen. Tatsächlich kann die Schüssel genug Teig für 14 Dutzend Kekse oder Teig für 8 Laibe Sauerteigbrot verarbeiten.

Während Sie bei den meisten Schüsselhebemischern eine Kurbel drehen, um die Schüssel abzusenken und anzuheben, drehen Sie beim Wolf die Schüssel selbst, um ihre Höhe einzustellen. Es gibt ein Dutzend Einstellungen auf der Kurzwahl, aber Sie können überall dazwischen anhalten, um viel Feinabstimmung vorzunehmen. Es gibt eine Impulseinstellung, um Butter in Mehl für Kuchenteig zu schneiden oder einfach einen Kuchenteig nicht zu überschlagen, wenn Sie die trockenen Zutaten hinzufügen. Wenn Sie den Wolf einschalten, beginnt er langsam, also bekommen Sie nie einen großen Spritzer. Es gibt vorne einen Hub für optionale Anhänge, aber bisher sind keine verfügbar. Wenn Sie kein Fan der charakteristischen roten Knöpfe sind, sind schwarze und Edelstahlknöpfe im Lieferumfang des Mixers enthalten.

5. KitchenAid Professional 5-Plus-Serie 5-Liter-Standmixer mit Schüsselheber

Spezifikationen

Ausstattung: Mit Weithals-Edelstahlschüssel mit Griff, Flachrührer, Spiralknethaken und Schneebesen

Gründe zu kaufen

Gründe zu vermeiden

Mit diesem Mixer in Ihrer Küche können Sie Ihre Rezepte verdoppeln; Es hat die Kraft, den Teig für sechs Brotlaibe oder 72 Kekse zu verarbeiten. An Thanksgiving kann es 7 Pfund Kartoffeln zerdrücken, sodass Sie den Truthahn tranchieren und die Soße aufschlagen können. Dieser Mixer ist groß und schwer und definitiv für Bäcker, die viel und oft backen und einem Standmixer einen Ehrenplatz auf der Arbeitsplatte geben möchten. Natürlich können Sie alle Aufsätze von KitchenAid verwenden, vom Fleischwolf über die Saftpresse bis hin zum Spiralschneider, sodass dieses Gerät mehrere Geräte ersetzen kann. Das ist gut, denn viel Zubehör lässt sich leichter verstauen als mehrere Maschinen.

6. KitchenAid Pro Line Series 7-Liter-Standmixer mit Schüsselheber

Spezifikationen

Ausstattung: Mit Edelstahlschüssel mit gepolstertem Griff, Flachrührer, Knethaken, Schneebesen, Ausgießschutz, Soft Start

Gründe zu kaufen

Gründe zu vermeiden

Wenn Ihre Küche praktisch eine Fabrik für Bake-Sale-Plätzchen ist, ist dies das Mixer-Modell für Sie. Der leistungsstärkste Standmixer für den Heimgebrauch hat die Leistung, um den Teig für 14 Dutzend Haferkekse auf einmal zu mischen. Seine Slow-Start-Funktion verhindert, dass Mehl zu Beginn des Mixens in der Küche verstreut wird. Wie Sie vielleicht erwarten, wird es Sie mehr zurückwerfen als alle unsere anderen Picks, und es wird einen großen Teil der Arbeitsplatte einnehmen, also stellen Sie sicher, dass Sie dieses Gerät brauchen, bevor Sie auf „In den Einkaufswagen“ klicken.

7. Breville der Bäckerkoch

Spezifikationen

Eigenschaften: Kommt mit Schaber, Standard-Flachrührer, Knethaken, Schneebesen, Spritzschutz, Ausgießschutz und Pfannenwender

Gründe zu kaufen

Gründe zu vermeiden

Obwohl es mit 399 US-Dollar nicht der billigste Standmixer ist, lieben wir das innovative, robuste Design von Breville’s Bakery Chef. Es wird mit einer Auswahl an Zubehör geliefert, darunter eine 5-Liter-Glasschüssel und eine 4-Liter-Edelstahlschüssel, sodass Sie die Möglichkeit haben, kleinere Mengen herzustellen. Es verfügt auch über eine Lampe, die die Schüssel beleuchtet, damit Sie besser sehen können, wie Ihr Rezept vorankommt, und einen integrierten Timer, was bedeutet, dass Sie tatsächlich weggehen können und der Mixer sich selbst stoppt. Es stehen 12 Geschwindigkeiten zur Auswahl und die Load-Sensing-Technologie bedeutet, dass dieser Mixer seine Leistung basierend auf dem Widerstand der Zutaten anpasst. Es kommt auch in 5 Farben.

Drei Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie einen Standmixer kaufen

Wird es passen?

Standmixer können sperrig sein, stellen Sie also sicher, dass Sie auf Ihrer Arbeitsplatte genügend Platz dafür haben. Messen Sie dazu aus, wo Sie es platzieren möchten, und berücksichtigen Sie den zusätzlichen Höhenspielraum, wenn Sie sich ein Modell mit Neigekopf ansehen.

Wie viel kann es mischen?

Einige Hersteller geben an, wie viele Chargen ihr Standmixer auf einmal herstellen kann, z. B. wie viele Kekse oder Kuchen. Dies sind wichtige Statistiken, auf die Sie achten sollten, mehr noch als auf die Schüsselgröße oder die Wattleistung, da sie die Effizienz des Motors darstellen. Wenn Sie zum Beispiel gerne Brot backen, können einige Standmixer nur einen Laib auf einmal verarbeiten, während andere zwei backen können.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie einen Standmixer in voller Größe benötigen, lesen Sie unbedingt unseren Leitfaden zum Thema Handmixer vs. Standmixer.

Neigekopf oder Schüsselheber?

Mit einem Neigekopf-Design neigen Sie den Kopf nach hinten, damit Sie in die Schüssel schauen und Zutaten hinzufügen können. Auf diese Weise können Sie auch die Schüssel entfernen und die Aufsätze bei Bedarf wechseln. Bei einem Modell mit Schüsselheber heben oder senken Sie die Schüssel mit einer Kurbel. Tilt-Lift-Designs sind in der Regel kürzer und kleiner als Bowl-Lift-Modelle, aber Sie benötigen zusätzliche Höhe, wenn Sie sie nach hinten kippen. Schalenhebekonstruktionen benötigen keinen zusätzlichen Höhenabstand, sind jedoch langsamer und weniger bequem in Bezug auf das Überprüfen der Schale und das Abkratzen.

Tilt-Lift-Modelle sind tendenziell günstiger und leichter, aber Schüssel-Lift-Mischer bieten mehr Leistung und größere Kapazitäten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie kaufen sollen, überlegen Sie, was Sie darin machen werden. Wenn Sie einen Standmixer für das tägliche Backen wünschen, z. B. zum Schlagen von Kuchenmischungen und Schlagsahne, entscheiden Sie sich für ein Design mit neigbarem Kopf. Wenn Sie gerne Brot backen oder einen Mixer brauchen, der unzählige Kekse austeilen kann, dann ist ein Schüssellift-Modell aufgrund seiner Leistung und Größe die richtige Wahl.

Welche Anhänge verwende ich?

Standmixer werden jetzt mit einer Vielzahl von Aufsätzen und Zubehör für verschiedene Zwecke geliefert, so viele, dass es für einen neuen Bäcker ein wenig einschüchternd sein kann. Hier ist eine Aufschlüsselung der wichtigsten Tools, damit Sie wissen, welche Sie verwenden müssen:

Flachschläger: Dieser Aufsatz sollte bei jedem Standmixer dabei sein. Es wird zum täglichen Schlagen und Mischen verwendet – ideal zum Aufschlagen von Butter und Zucker für Kuchen sowie für Teige und Glasuren. Einige Flachrührer haben auch einen Gummi- oder Silikonrand, damit sie die Zutaten besser vom Schüsselrand kratzen können.

Drahtpeitsche: Dieser Aufsatz wird zum Schlagen verwendet und peitscht Luft in die Zutaten. Es wird häufig zur Herstellung von Schlagsahne oder Baiser verwendet.

Teighaken: Wie der Name schon sagt, hilft dieser Aufsatz beim Mischen und Kneten von Teigen, sodass Sie ihn verwenden müssen, wenn Sie frisches Brot oder Pizza backen möchten. Knethaken können in C-Form erscheinen oder auch wie eine Spirale aussehen.

Andere nützliche Werkzeuge sind ein Spritzschutz oder ein Ausgießschutz. Diese sitzen bei laufendem Mixer oben auf der Schüssel und verhindern das Herausspritzen von Zutaten. Einige Marken verkaufen neben Edelstahl auch Glasschalen. Mit einer Glasschüssel können Sie besser sehen, wie die Zutaten gemischt werden, aber sie sind natürlich zerbrechlicher.

Verwendung und Pflege eines Standmixers

  • Überprüfen Sie den Abstand zwischen Schläger und Schüssel. Der Boden des Rührbesens sollte den Boden der Schüssel nicht berühren, aber auch nicht zu weit davon entfernt sein. Wenn Sie dies genau richtig machen, bedeutet dies ein besseres Mischen und weniger Stoppen, um mit einem Spatel zu kratzen. Das Handbuch gibt Ihnen Anweisungen, wie Sie eine Einstellung vornehmen können.
  • Bevor Sie sich entscheiden, ein Rezept zu verdoppeln (oder sogar zu verdreifachen), schauen Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Mixers nach, um herauszufinden, wie viele Pfund Mehl Ihr Gerät auf einmal verarbeiten kann.
  • Wenn Ihr Mixer nicht speziell über eine Sanftanlauffunktion verfügt, beginnen Sie immer mit dem Mischen auf niedriger Stufe und steigern Sie dann auf eine höhere Geschwindigkeit, um Spritzer zu vermeiden.
  • Seien Sie nicht versucht, einen Pfannenwender zu verwenden, während der Mixer läuft, auch wenn ein Rezept vorschreibt, dass Sie beim Schlagen ständig kratzen sollen. Wenn Sie den Mixer nicht zuerst stoppen, kann sich der Spatel im Aufsatz verfangen und Sie werden mit einem verdrehten Rührbesen oder Schneebesen enden.
  • Für die erhabenste, fluffigste Schlagsahne kühle die Schüssel und den Schneebesen vor dem Schlagen.
  • Nachdem Sie mit dem Mischen fertig sind, heben Sie den Quirl oder Schneebesen leicht über die Oberfläche der Lebensmittel und lassen Sie den Mixer beginnend auf niedriger Stufe, dann auf hoher Stufe laufen, um überschüssige Mischung abzuschleudern.
  • Lesen Sie im Handbuch nach, welche Teile in die Spülmaschine dürfen. Wenn Sie seinen Rat missachten, könnten Sie mit verfärbten oder beschädigten Teilen enden.

Wann Sie Ihren Standmixer ersetzen sollten

Die meisten Standmixer haben eine Garantie von einem bis fünf Jahren, ein Standmixer selbst sollte jedoch sechs bis zehn Jahre halten. Wenn Sie einen KitchenAid-Standmixer besitzen, haben Sie Glück, denn diese Marke behauptet, dass ihre Mixer mindestens 10 Jahre halten werden. Einige KitchenAid-Besitzer haben berichtet, dass sie sogar noch länger halten können. Lustigerweise ersetzen immer mehr Verbraucher ihren KitchenAid-Standmixer, weil sie die neuesten Farbkombinationen wollen, und nicht, weil er nicht mehr funktioniert.

Einige Marken verkaufen erweiterte Garantien, aber wir empfehlen diese nicht, da sie in der Regel mehr kosten als mögliche Reparaturen.

Wenn Ihr Standmixer nicht startet, muss möglicherweise nur der Kopf angepasst werden. Sie können dies ganz einfach tun, indem Sie den Anweisungen des Handbuchs folgen. Möglicherweise hören Sie auch einige seltsame Geräusche von Ihrem Standmixer – dies könnte ein Zeichen dafür sein, dass die Teile geschmiert werden müssen oder ein verschlissenes Zahnrad ausgetauscht werden muss. Alle diese Reparaturen sind relativ einfach durchzuführen und kostengünstig, sodass sie sich lohnen. Wenn Ihr Standmixer jedoch ganz stehen bleibt, könnte es sein, dass der Motor ausgefallen ist. Wenn eine Reparatur mehr als die Hälfte des Preises einer neuen Küchenmaschine kostet, empfehlen wir stattdessen einfach den Austausch.

Möglicherweise finden Sie einen besser geeigneten Standmixer, wenn Sie sich auch dafür entscheiden, ihn zu ersetzen. Standmixer gibt es jetzt in vielen Größen, je nach Ihren Bedürfnissen. Egal, ob Sie etwas Platz auf der Arbeitsplatte sparen möchten oder ein begeisterter Brotbäcker sind, es gibt für jede Küche das passende Modell.

Einige der neuesten Modelle sind außerdem mit vielen Funktionen ausgestattet, darunter Timer, Lampen und Geschwindigkeitshilfen. KitchenAid ist auch nicht allein, viele Marken führen neue Farbvarianten ein, die den Standmixer in Ihrer Küche zum „Pop“ machen können. Von Rot über Blau bis hin zu Gold gibt es Farben für jeden Geschmack!

Wie wir getestet haben

Unser Leitfaden für die besten Standmixer basiert auf umfangreichen Recherchen zu Verbraucherberichten und Online-Rezensionen. Wir bewerteten Dinge wie Leistung und wie gut jeder bei verschiedenen Aufgaben und Geschwindigkeiten funktionierte. Dazu gehören Schlagen, Mischen von Teig und Kneten von Brot. Darüber hinaus haben wir uns die Benutzerfreundlichkeit und praktische Handhabung, das Design, die Kapazität, den Geräuschpegel und die Auswahl an Zubehör angesehen.

Adblock
detector