Wie man Karotten für das Haarwachstum verwendet

Verwenden Sie dieses lebendige Gemüse auf vielfältige Weise, um dickes und üppiges Haar zu bekommen!

Anjali ist auf Frisuren sowie Haar- und Hautpflege spezialisiert und hat über 200 Artikel in diesen Bereichen geschrieben. Ihre Philosophie über Haar- und Hautpflege ist einfach: Wenn Sie es lieben und pflegen, wird es h. mehr

Wie man Karotten für das Haarwachstum verwendet

Karotten sind seit langem für ihre Fähigkeit bekannt, das Sehvermögen zu verbessern. Aber wussten Sie, dass Sie auch Karotten für das Haarwachstum verwenden können? Ja, Karotten können helfen, die Gesundheit Ihres Haares zu verbessern.

Karotten sind reich an den Vitaminen A, B6, B1, B3, B2, K und C und anderen Nährstoffen wie Ballaststoffen, Kalium und Phosphor. Diese Nährstoffe können die Hautgesundheit und das allgemeine Wohlbefinden verbessern (1), (2). Darüber hinaus wird angenommen, dass Karotten Nährstoffe enthalten, die das Haarwachstum unterstützen können.

In diesem Beitrag werden wir uns ansehen, wie Karotten der Haargesundheit zugute kommen und wie man sie verwendet. Weiterlesen.

Mögliche Vorteile von Karotten für das Haarwachstum

Frau mit gesundem Haar, die glücklich eine Karotte beißt

  • Karotten enthalten Vitamin A, einen Nährstoff, der Ihre Kopfhaut pflegen kann. Dies kann helfen, Haarausfall zu bekämpfen. Es gibt jedoch nur begrenzte Forschung, um diesen Aspekt zu unterstützen. In einer Fallstudie führte ein Vitamin-A-Mangel zu spärlichem und trockenem Haar (3). Es gibt jedoch Studien, die zeigen, dass ein Überschuss an Vitamin A Haarausfall verursachen kann (4).
  • Anekdoten zufolge können Karotten auch die allgemeine Stärke Ihres Haares verbessern und es dicker und glänzender machen.
  • Die Nährstoffe in Karotten können auch die Durchblutung Ihrer Kopfhaut verbessern, was zur Förderung des Haarwachstums beitragen kann.
  • Der regelmäßige Verzehr von Karotten kann auch vorzeitiges Ergrauen Ihrer Haare verhindern, obwohl dies nicht wissenschaftlich bewiesen ist.

Der beste Weg, Karotten für das Haarwachstum zu verwenden, ist als Saft. Im folgenden Abschnitt werden wir sehen, wie.

Wie man Karottensaft für das Haarwachstum verwendet

1. Karottenöl

Einige Karotten neben Karottenöl

Das Massieren Ihres Kopfes mit Karottenöl ist die bequemste Art, diesen Inhaltsstoff in Ihre Haarpflegeroutine aufzunehmen. Karottenöl pflegt Ihr Haar von der Wurzel an. Dieses Mittel enthält auch Olivenöl, das Ihr Haar pflegen und das Haarwachstum fördern kann. Sie können dieses Öl in großen Mengen herstellen und monatelang lagern.

What You Need

  • 1 Karotten
  • Olivenöl
  • Reibe
  • Einmachglas aus Glas
Was zu tun ist
  1. Eine Karotte raspeln und in ein Einmachglas geben.
  2. Gießen Sie Olivenöl in das Glas, bis es voll ist, und schließen Sie den Deckel.
  3. Bewahren Sie dieses Glas eine Woche lang an einem dunklen Ort auf.
  4. Wenn das Öl orange geworden ist, das Öl abseihen und in einen sauberen Behälter umfüllen.
  5. Massieren Sie dieses Öl 30 Minuten vor dem Waschen mit Shampoo auf Ihre Kopfhaut und Ihr Haar.

Wie oft sollten Sie dies tun?

Befolgen Sie diese Routine einmal pro Woche.

2. Karotten-, Joghurt- und Bananenhaarmaske

Die Haarmaske aus Karotte, Joghurt und Banane kann Haarbruch verhindern und das Haarwachstum fördern. Es kann auch Ihr Haar weich und kämmbar machen. Dies könnte auf die verschiedenen Nährstoffe in den Zutaten zurückgeführt werden. Es fehlt an direkter Forschung zu diesem Aspekt.

What You Need
  • 1 Karotten
  • 2 Esslöffel Joghurt
  • 1 Banane
Was zu tun ist
  1. Schneide eine Karotte und eine Banane in kleine Stücke.
  2. Mischen Sie sie in einer Küchenmaschine zusammen mit zwei Esslöffeln Joghurt.
  3. Tragen Sie diese Haarmaske auf Ihr gesamtes Haar auf, setzen Sie eine Duschhaube auf und lassen Sie sie 30 Minuten lang einwirken.
  4. Mit einem milden Shampoo waschen.

Wie oft sollten Sie dies tun?

Befolgen Sie diese Routine einmal pro Woche.

3. Karottensaft, Olivenöl, Zwiebelsaft und Zitronensaft-Haarmaske

Zitrone, Zwiebeln und Karottensaft für die Haarmaske

Das Karotten- und Olivenöl in dieser Maske fördern das Haarwachstum bzw. pflegen Ihr Haar. Zwiebelsaft hingegen nährt die Haarfollikel. Es ist bekannt, dass es bei der Bekämpfung von Haarausfall hilft (5). Zitronensaft ist reich an Vitamin C, das das Kollagen fördert (6). Kollagen kann das Haarwachstum stimulieren, aber es gibt nicht genügend Forschung, um diese Tatsache zu belegen.

What You Need
  • 1 Karotten
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
Was zu tun ist
  1. Schneide eine Karotte und eine Zwiebel in kleine Stücke und püriere sie in einer Küchenmaschine.
  2. Mischen Sie jeweils zwei Esslöffel Olivenöl und Zitronensaft in diese Paste.
  3. Tragen Sie diese Haarmaske auf und lassen Sie sie 15 Minuten einwirken.
  4. Mit einem milden Shampoo waschen.

Wie oft sollten Sie dies tun?

Befolgen Sie diese Routine einmal pro Woche.

4. Karotten-, Avocado- und Honig-Haarmaske

Die Karotte und die Avocado liefern mehrere Vitamine, Proteine ​​und Aminosäuren, die Ihre Kopfhaut nähren und ein gesundes Haarwachstum fördern können. Der Honig in der Maske spendet Ihrem Haar Feuchtigkeit und stärkt die Haarfollikel. Es hat auch haarkonditionierende Wirkungen (7).

What You Need
  • 2 Karotten
  • ½ Avocado
  • 2 Esslöffel Honig
Was zu tun ist
  1. Zwei Karotten in kleine Stücke schneiden. Mischen Sie die Stücke zusammen mit einer halben Avocado zu einer Paste.
  2. Mischen Sie zwei Esslöffel Honig in diese Mischung, bis Sie eine glatte Konsistenz erreichen.
  3. Massieren Sie diese Paste auf Ihr Haar und Ihre Kopfhaut und lassen Sie sie 30 Minuten einwirken.
  4. Waschen Sie es mit einem milden Shampoo.

Wie oft sollten Sie dies tun?

Befolgen Sie diese Routine einmal pro Woche.

5. Karotten- und Kokosöl-Haarmaske

Kokosöl sollte Karottensaft hinzugefügt werden, um eine Haarmaske herzustellen

Kokosnussöl ist ein ausgezeichneter Feuchtigkeitsspender, der Ihre Kopfhaut mit Feuchtigkeit versorgt und Ihr Haar mit Feuchtigkeit versorgt, um es weicher zu machen (8). In Kombination kann die Karotte auch das Haarwachstum ankurbeln und die Haargesundheit fördern.

What You Need
  • 1 Karotten
  • 2 Esslöffel Kokosöl
Was zu tun ist
  1. Schneiden Sie eine Karotte in kleine Stücke und pürieren Sie sie in einer Küchenmaschine.
  2. Mischen Sie zwei Esslöffel Kokosöl, bis Sie eine dicke Paste haben.
  3. Tragen Sie diese Maske auf Kopfhaut und Haar auf und lassen Sie sie 20 Minuten einwirken.
  4. Mit einem milden Shampoo waschen.

Wie oft sollten Sie dies tun?

Befolgen Sie diese Routine einmal pro Woche.

6. Karotten-, Papaya- und Joghurt-Haarmaske

Die Folsäure in der Papaya kann helfen, die Gesundheit der Haarfollikel zu fördern. Der Joghurt in der Maske kann Ihre Kopfhaut reinigen, indem er abgestorbene Hautzellen und Schuppen entfernt, die Ihre Poren verstopfen könnten. Diesbezüglich ist jedoch weitere Forschung gerechtfertigt.

What You Need
  • 2 Karotten
  • 4-5 Stück reife Papaya
  • 2 Esslöffel Joghurt
Was zu tun ist
  1. Zwei Karotten in Stücke schneiden.
  2. Zerkleinern Sie die Karottenstücke und vier bis fünf Stücke reife Papaya zusammen mit zwei Esslöffeln Joghurt in einer Küchenmaschine.
  3. Tragen Sie diese Maske auf Ihr Haar und Ihre Kopfhaut auf und lassen Sie sie 30 Minuten einwirken.
  4. Mit einem milden Shampoo waschen.

Wie oft sollten Sie dies tun?

Befolgen Sie diese Routine einmal pro Woche.

7. Haarwachstumsspray mit Karotten- und Aloe-Vera-Saft

Aloe Vera sollte Karottensaft hinzugefügt werden, um eine Haarmaske herzustellen

Ein Haarwuchsspray könnte eine praktische Möglichkeit sein, die Gesundheit Ihres Haares zu fördern. Sowohl Karotte als auch Aloe Vera enthalten die Vitamine A und C. Es wird angenommen, dass diese Nährstoffe die Haargesundheit verbessern. Der Enzymgehalt in Aloe Vera hilft auch, Haarausfall vorzubeugen. Diese Enzyme erreichen dies, indem sie die Kopfhaut vor Krankheiten schützen (9). Diese einfache Lösung zum Aufsprühen kann Wunder bei der Verbesserung der Haargesundheit bewirken.

What You Need
  • 2 Karotten
  • 50 ml Aloe-Vera-Saft
  • 100-ml-Sprühflasche
Was zu tun ist
  1. Mischen Sie zwei Karotten in einer Küchenmaschine und passieren Sie die Paste, um den Saft zu extrahieren.
  2. Füllen Sie die Sprühflasche zur Hälfte mit Karottensaft und 50 ml Aloe Vera Saft. Gut schütteln.
  3. Sprühen Sie diese Lösung auf Ihre gesamte Kopfhaut und massieren Sie sie 10 Minuten lang mit den Fingern ein.
  4. Lassen Sie die Lösung über Nacht einwirken oder waschen Sie sie nach 30 Minuten.

Wie oft sollten Sie dies tun?

Befolgen Sie diese Routine zweimal pro Woche.

Karotten sind eine nährstoffreiche Zutat, die häufig zur Verbesserung der Haut und der allgemeinen Gesundheit verwendet wird. Sie sind reich an lebenswichtigen Mineralien und Vitaminen, die Ihre Kopfhaut pflegen, die Durchblutung verbessern und das Wachstum von dichtem Haar stimulieren. Der beste Weg, um die Vorteile von Karotten für das Haarwachstum zu nutzen, ist der Verzehr von Karottensaft. Sie können auch Karotten mit Zutaten aus Ihrer Vorratskammer wie Papaya, Banane, Aloe Vera und Zitronensaft mischen, um Haarmasken zuzubereiten. Verwenden Sie diese Haarmasken zweimal pro Woche, um im Laufe der Zeit sichtbare Ergebnisse zu sehen.

Häufig gestellte Fragen

Ist es in Ordnung, jeden Tag Karotten zu essen?

Ja, es ist in Ordnung, jeden Tag Karotten zu essen.

Stoppt das Trinken von viel Karottensaft graue Haare?

Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise dafür. Aber Sie können es versuchen. Anekdoten zufolge könnte Karottensaft vorzeitiges Ergrauen der Haare verhindern. Es kann jedoch die Farbe von grauem Haar nicht rückgängig machen.

Quellen

Artikel auf StyleCraze werden durch verifizierte Informationen aus Peer-Review- und akademischen Forschungsarbeiten, renommierten Organisationen, Forschungseinrichtungen und medizinischen Verbänden gestützt, um Genauigkeit und Relevanz zu gewährleisten. Weitere Einzelheiten finden Sie in unseren redaktionellen Richtlinien.

Adblock
detector