DreamCloud Matratze Bewertung 2022

Die DreamCloud-Matratze ist ein preiswerter Luxus-Hybrid für Paare und Menschen mit Rückenschmerzen

DreamCloud-Matratze USA

Toms Guide-Urteil

Die DreamCloud ist eine der preiswertesten Luxus-Hybridmatratzen auf dem Markt dank großzügiger Rabatte, einer 365-Nächte-Testphase und lebenslanger Garantie. Während unseres dreiwöchigen Testzeitraums haben wir festgestellt, dass die DreamCloud Rücken- und Hüftschmerzen hervorragend lindert und heiße Schläfer hervorragend kühl hält. Die bewegungsarme Übertragung macht es auch zu einem geeigneten Bett für Paare, aber leichte Schläfer müssen möglicherweise auf die Plüschversion umsteigen, um bequem zu schlafen. Insgesamt ist die DreamCloud in Anbetracht des angemessenen Preises für die hohe Verarbeitungsqualität und die hochwertigen Materialien schwer zu bemängeln.

Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis für einen Luxus-Hybrid

365-Nächte-Testversion und lebenslange Garantie

Kann für leichtere Schläfer zu hart sein

Die Kantenunterstützung könnte stabiler sein

  • Rückblick in Kürze
  • Preise und Angebote
  • Festigkeit und Komfort
  • LEISTUNG
  • Benutzerbewertungen
  • Solltest du es kaufen?

DreamCloud Matratze: Übersicht in Kürze

Die DreamCloud-Matratze ist eines der beliebtesten Luxus-Hybridbetten in Amerika. Seit seinem Debüt im Jahr 2017 hat es über 7,000 Bewertungen von verifizierten Kunden gesammelt, von denen etwa 85 % 5-Sterne-Bewertungen sind. Ein Grund für den Erfolg des DreamCloud Luxury Hybrid ist der angemessene Preis (für eine Luxusmatratze) in Verbindung mit einer risikofreien 365-Nächte-Testversion und lebenslanger Garantie.

Wir waren gespannt, wie sich die DreamCloud im Vergleich zu ihren Konkurrenten in unserem besten Matratzenführer schlägt, also hat unser Testteam drei Wochen lang auf der Matratze geschlafen und sie in allen wichtigen Leistungsbereichen getestet, einschließlich Komfort, Unterstützung, Bewegungsisolierung und Temperatur Verordnung. Wir haben hier alle unsere Testdaten zusammengestellt, zusammen mit detailliertem Feedback, wie die DreamCloud im Vergleich zu ähnlichen Modellen, die wir getestet haben, abschneidet.

Regelmäßige Verkäufe von Dreamcloud-Matratzen senken den Startpreis auf 999 US-Dollar für eine Königin, mit kostenlosen Premium-Bettwäsche im Wert von bis zu 499 US-Dollar. Wenn Sie dazu die großzügige Probezeit und Garantie hinzufügen, haben Sie hier ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Diese 14-Zoll-Matratze mit fünf Schichten in einer Box besteht aus einer Federkern-Matratzenbasis und einer 1.5-Zoll-Steppschaumauflage mit drei zusätzlichen Schichten Stützschaumstoff dazwischen. Das Ergebnis ist eine subtile Konturierung der wichtigsten Druckpunkte. Trotz ihrer selbstbewerteten Festigkeitsbewertung von Luxusfirma (6.5 von 10), fanden wir die DreamCloud-Matratze viel fester und bewerteten sie auf der Härteskala mit 8 von 10.

    (öffnet in neuem Tab)

Dies bedeutete, dass die zierlichen und mittelgroßen Schläfer in unserem Testpanel und unser leitender Rezensent zusätzliche Zeit brauchten, um sich einzugewöhnen – aber sobald wir das getan hatten, schliefen wir außergewöhnlich bequem auf unseren Seiten und auf dem Rücken. Unsere Tester mit größerem Rahmen hingegen fanden sofortige Erleichterung beim Schlafen auf der DreamCloud. Ob Rücken-, Bauch- oder Seitenschläfer, sie fühlten sich gut gestützt und richtig ausgerichtet.

Besonders geeignet für: Menschen mit Rückenschmerzen; Paare; heiße Schläfer
Typ: Hybridmatratze
Festigkeit: Firma
Materialien: Kaschmirmischung, Schaum, Federn
Tiefe: 14 Zoll
Gewicht: 50-107lbs
Größe: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, Cal King

Schläfer mit Rücken- oder Hüftproblemen werden sich freuen zu hören, dass unsere Tester, die Schmerzen in diesen Bereichen haben, eine deutliche Verbesserung ihres Zustands beim Schlafen auf dem DreamCloud Luxury Hybrid festgestellt haben. Eine Seitenschläferin in unserem Bewertungsgremium verspürte nicht das taube „tote Hüftgefühl“, das sie normalerweise mit ihrer aktuellen Matratze hat. Unserem ansässigen Rückenschläfer gefiel, wie sich die DreamCloud an seine untere Lendengegend anpasste, um Schmerzen in diesem Bereich zu lindern.

Ein besonderes Highlight der DreamCloud ist, wie kühl sie schläft. Von der atmungsaktiven Oberschicht aus einer Kaschmirmischung bis hin zu einer Schicht aus mit Gel angereichertem Komfortschaum kamen selbst unsere am meisten überhitzten Tester nicht ins Schwitzen, als sie auf dieser Matratze lagen.

Die Bewegungsisolierung ist ein weiterer Bereich, in dem die DreamCloud ebenfalls glänzt – insbesondere angesichts der Tatsache, dass Hybriden in der Regel nicht so geschickt darin sind wie viele der besten Memory Foam-Matratzen. Daher werden Mitschläfer, die unruhig sind oder unterschiedliche Schlafpläne haben, dieses Bett mögen. Wir fanden die Kantenunterstützung ein Hit-and-Miss und hatten das Gefühl, dass insbesondere schwereren Körpern mehr fehlt als einem leichteren Schläfer.

Wenn Sie den DreamCloud Luxury Hybrid selbst ausprobieren möchten, können Sie ihn bis zu einem Jahr risikofrei testen. Wenn Sie während dieser Zeit damit nicht zufrieden sind, können Sie es ohne zusätzliche Kosten gegen eine volle Rückerstattung zurückgeben. Wenn Sie sich entscheiden, es zu behalten, erhalten Sie eine lebenslange Garantie.

(öffnet in neuem Tab)

Sehen Sie sich die DreamCloud ab 1,273 $ bei DreamCloud an (öffnet in neuem Tab)
Die DreamCloud-Matratze ist direkt bei der Marke erhältlich, und dort haben Sie auch Anspruch auf die risikofreie 365-Nächte-Testversion und die eingeschränkte lebenslange Garantie. Diese Probezeit bedeutet, dass Sie die DreamCloud zurückgeben können, wenn Sie Ihre Meinung innerhalb des ersten Jahres ändern, ohne dass Ihnen Rücksendekosten entstehen. Obwohl wir den UVP-Preis oben aufgeführt haben, ist die DreamCloud normalerweise ab 699 US-Dollar erhältlich.

DreamCloud-Matratze: Materialien

Die 14-Zoll-DreamCloud Luxury Hybrid-Matratze besteht aus fünf Schichten. An der Basis befindet sich eine Stützspulenschicht, die aus einzeln gewickelten 8-Zoll-Federn besteht, die sich an die Konturen Ihres Körpers anpassen. Darüber befindet sich ein weicher, atmungsaktiver Bezug aus einer Kaschmirmischung, der in 1.5 Zoll Komfortschaum gesteppt ist.

Dazwischen sind drei Schaumstoff-Trägerschichten eingebettet. Direkt unter dem gesteppten Bezug befindet sich 1 cm dicker, mit Gel angereicherter Kühlschaum, der auch wichtige Druckpunkte dämpft. Darauf folgen 2.5 Zoll Übergangsschaum plus eine 1 Zoll Schicht Stützschaum, die zusammenwirken, um zu verhindern, dass Sie zu tief einsinken.

Im Gegensatz zu den meisten Luxus-Hybridmatratzen, die wir getestet haben, hat die DreamCloud keinen abnehmbaren Bezug, daher empfehlen wir Ihnen dringend, einen der besten Matratzenschoner (öffnet sich in neuem Tab) zu kaufen, um sie in gutem Zustand zu halten. Sie können den oberen Bezug auch punktuell auf Flecken und Verschüttungen behandeln – unser Leitfaden zur Reinigung einer Matratze führt Sie durch dies.

DreamCloud-Matratze: Preis

  • Eine Queen-Size wird regelmäßig auf 999 $ reduziert
  • Kommt mit einer 365-Nächte-Testversion und lebenslanger Garantie
  • Bis zu $499 kostenlose Bettwäsche inklusive

Die DreamCloud ist ein preisgünstiger Hybrid, der am erschwinglichen Ende des Luxusmatratzenmarktes angesiedelt ist. Rabatte und Sonderangebote für dieses Modell sind üblich.

Kürzlich haben wir regelmäßige Einsparungen beim DreamCloud Luxury Hybrid gesehen, mit Einsparungen von 200 US-Dollar bei der Matratze selbst und bis zu 499 US-Dollar an kostenloser Bettwäsche, einschließlich Kissen, Laken und Matratzenschoner. Die Preise beginnen bei 699 US-Dollar für einen Zwilling (vorher 1,273 US-Dollar), wobei ein Queen-Size-Modell regelmäßig für 999 US-Dollar (vorher 1,698 US-Dollar) im Angebot ist.

Hier ist der „offizielle“ Preis für die DreamCloud-Matratze:

  • Zwillings-RPP: 1,273 $ (normaler Preis 699 $)
  • Twin XL UVP: 1,373 $ (normaler Preis 799 $)
  • Volle UVP: 1,598 $ (normaler Preis 899 $)
  • Queen UVP: 1,698 $ (normaler Preis 999 $)
  • King UVP: 1,998 $ (normaler Preis 1,299 $)
  • Cal King UVP: 1,998 $ (normaler Preis 1,299 $)

Wenn Sie mit Ihrer DreamCloud-Matratze nicht zufrieden sind und sich noch innerhalb der einjährigen Probezeit befinden, können Sie sie für eine vollständige Rückerstattung zurücksenden, wobei alle Rücksendegebühren vom Unternehmen übernommen werden. Und unabhängig davon, wie lange eine Matratze hält, wird Ihr Kauf durch eine lebenslange Garantie abgesichert.

Stellen Sie sicher, dass Sie unsere DreamCloud-Gutscheinseite besuchen, um die neuesten Promo-Codes zu finden.

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

DreamCloud-Matratze: Festigkeit und Komfort

  • Wir bewerten es mit 8 von 10 auf der Härteskala
  • Schwerere Schläfer fühlten sich am wohlsten, unabhängig von der Position
  • Kleine bis durchschnittliche Schläfer finden es möglicherweise zunächst zu fest

DreamCloud bewertet seine Matratze auf der Härteskala mit 6.5 von 10 Punkten und ordnet sie damit im Bereich „mittelfest“ ein. Unser Testpanel bewertet es jedoch mit 8 von 10 auf der Festigkeitsskala. Natürlich sind Festigkeit und Komfort subjektiv, und deshalb umfasst unsere Testgruppe eine Mischung aus Personen mit unterschiedlichem Körperbau und unterschiedlichen Schlafpräferenzen. (Lesen Sie unsere Methodik für Matratzentests, um besser zu verstehen, wie wir zu diesen Schlussfolgerungen gelangen).

Unser Hauptprüfer – ein durchschnittlich großer Seitenschläfer – fühlte sich auf dem DreamCloud Luxury Hybrid zunächst nicht wohl. Anfangs fand sie es zu fest, aber nach drei Nächten spürte sie, dass die Polsterung entlang ihrer Schultern und Hüften stärker nachgab. Drei Wochen später ist sie zu einer der gemütlichsten Matratzen geworden, auf denen sie bisher geschlafen hat.

Die größeren Seitenschläfer in unserer Gruppe fanden mit der DreamCloud sofortige Linderung. Eine Testerin, die beim Liegen auf der Seite zu einer „toten Hüfte“ neigt, berichtete erfreut, dass sie beim Liegen auf der DreamCloud keine solchen Schmerzen hatte – sie hatte das ideale Maß an Nachgiebigkeit und Unterstützung für sie. Unterdessen bemerkte unsere leichte (Teenager-)Seitenschläferin, dass sie das „umarmende“ Gefühl der gesteppten Schaumstoffauflage mochte, sobald sie sich darin niedergelassen hatte.

Unsere schwereren Rücken- und Bauchschläfer lobten die Druckentlastung und Unterstützung der DreamCloud. Bei unserem ansässigen Rückenschläfer bemerkte er, wie schnell sich die Matratze an seine untere Lendenwirbelsäule anpasste und alle Schmerzen linderte, die er normalerweise in diesem Bereich hat. Und unser einsamer Vorderschläfer spürte überhaupt nicht, wie sich seine Hüften senkten, und behielt die richtige Ausrichtung bei, ohne dass ein Kissen erforderlich war.

Im Gegensatz zu einigen konkurrierenden Luxus-Hybriden wie der Classic von Saatva (lesen Sie unseren Saatva Classic-Matratzentest) oder der WinkBed-Matratze ist die DreamCloud nur in einer Festigkeitsstufe erhältlich. Schläfer, die ein besseres Bett wünschen, finden möglicherweise das, wonach sie suchen, indem sie auf DreamCloud Premier (öffnet sich in neuem Tab) mit seinen doppelten Euro-Top-Schichten upgraden (für zusätzliche 200 bis 400 US-Dollar, je nach Größe). Sie können auch einen günstigeren Weg einschlagen und eine der besten Matratzenauflagen hinzufügen, um das Bett weicher zu machen.

DreamCloud-Matratze: Leistung

  • Eine strapazierfähige Matratze, die eine gute Wahl für Beistellbetten ist
  • Bleibt im Schlaf angenehm kühl
  • Wir haben festgestellt, dass die Kantenunterstützung bei schwereren Körpern schwächer ist

Wir haben drei Wochen auf einer DreamCloud Luxus-Hybridmatratze in Doppelgröße geschlafen und alle wichtigen Leistungsbereiche bewertet, darunter Druckentlastung, Bewegungsisolierung, Temperaturregulierung, Kantenunterstützung und Haltbarkeit sowie die einfache Einrichtung.

Neben der Expertenmeinung unseres leitenden Rezensenten und dem Feedback unseres erfahrenen Testgremiums haben wir auch Tausende von Benutzerbewertungen von verifizierten DreamCloud-Kunden analysiert, um einen vollständigen Überblick darüber zu geben, wie es ist, auf dieser Luxus-Hybridmatratze zu schlafen. Hier ist, was wir entdeckt haben.

Konfiguration

Punktzahl: 4 / 5

Eine DreamCloud-Matratze in Doppelgröße wiegt 50 Pfund. Unsere Hauptprüferin benötigte aufgrund einer früheren Rückenverletzung Hilfe beim Aufbau, aber ansonsten hätte sie das meiste alleine bewältigen können. Eine Queensize-Matratze wiegt 85 Pfund und eine Kingsize-Matratze 107 Pfund – in diesen Fällen möchten Sie vielleicht die Hilfe eines Familienmitglieds oder Freundes in Anspruch nehmen, unabhängig von der Gesundheit und Stärke Ihres Rückens.

Sie können auch 149 US-Dollar für den White-Glove-Service bezahlen, der die Einrichtung Ihres neuen DreamCloud Luxury Hybrid umfasst, und gegen eine zusätzliche Gebühr von 20 US-Dollar entfernt die Marke auch Ihre alte Matratze. (Beachten Sie, dass die Entfernungsgebühr nicht für Bestellungen in CA, CT oder RI anfällt.) Einige konkurrierende Marken wie Saatva bieten eine kostenlose Lieferung mit weißen Handschuhen an, aber Saatva erhebt auch eine Rücksendegebühr von 99 USD, während die Rücksendung bei DreamCloud kostenlos ist .

Im Lieferumfang der DreamCloud ist eine kleine Gebrauchsanweisung sowie eine ergonomische Taschenklinge enthalten, um den vakuumversiegelten Kunststoff sicher zu durchtrennen. Die Matratze dehnt sich aus, sobald wir sie aufrollen und auspacken. Da das Bett von Anfang an ziemlich fest ist, empfehlen wir Ihnen, einige Stunden zu warten, bevor Sie darauf schlafen, da dieses Bett einige Zeit braucht, um vollständig aufzublasen.

Ausgasung

Punktzahl: 4.5 / 5

Die Schaumschichten in der DreamCloud-Matratze sind CertiPUR-US-zertifiziert. Das bedeutet, dass sie ohne ozonabbauende Materialien hergestellt werden und wenig Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen (VOC) enthalten, die für einen unangenehmen (aber im Allgemeinen harmlosen) „chemischen“ Geruch verantwortlich sind.

Beim Auspacken des DreamCloud Luxury Hybrid stellten wir einen leichten Ausgasungsgeruch fest, der sich jedoch verflüchtigte, als wir später in der Nacht bereit waren, das Heu zu treffen – wahrscheinlich teilweise, weil wir tagsüber ein Fenster geöffnet hatten. Darüber hinaus konnten wir keine anhaltenden Gerüche feststellen.

Unser Artikel über das Ausgasen von Matratzen enthält einige Expertentipps, wie Sie den begleitenden Geruch beim Einrichten Ihrer neuen Boxmatratze mildern können.

Druckentlastung

Punktzahl: 4.5 / 5

Um die Druckentlastung der DreamCloud-Matratze zu testen, haben wir ein 56-Pfund-Gewicht in die Mitte des Bettes gelegt. Es gab ein leichtes Nachgeben, aber das Gewicht sank überhaupt nicht zu tief in die Matratze ein. Es gab auch keine offensichtliche Vertiefung auf der Oberfläche, nachdem wir sie entfernt hatten.

Oben auf der DreamCloud Luxury Hybrid-Matratze befindet sich eine 1.5-Zoll-gesteppte Schaumstoffauflage sowie eine 1-Zoll-Schicht aus mit Gel angereichertem Memory-Schaum. In Kombination mit einer 8-Zoll-Basisschicht aus einzeln verpackten Spulen kann sich die DreamCloud so an die natürlichen Kurven Ihres Körpers anpassen und wichtige Druckpunkte sanft abfedern, ohne dass zu viel Einsinken stattfindet.

Unser Testgremium war der Meinung, dass die DreamCloud-Matratze eine ausreichende Druckentlastung bietet, obwohl sich unsere leichten bis durchschnittlichen Schläfer erst allmählich daran gewöhnen mussten. Sobald sie sich angepasst hatten, bot die DreamCloud die richtige Balance aus Komfort und Unterstützung.

DreamCloud sagt, dass seine Original-Matratze „hervorragend“ für Seiten- und Rückenschläfer ist – und die Berichte unserer Tester bestätigen diese Behauptung. Unsere Seitenschläfer schätzten die Unterstützung entlang der Schultern, Hüften und Beine; Unser Rückenschläfer bemerkte die Konturierung entlang seiner unteren Lendenwirbelsäule. Diejenigen in unserer Gruppe mit Rücken- und Hüftschmerzen lobten die DreamCloud für die Linderung der Beschwerden, die sie normalerweise in diesen Bereichen erleiden.

Unser Bauchschläfer der Gruppe fühlte sich auf der DreamCloud ausgerichtet, auch ohne Kissen unter Beinen oder Kopf. Bei den meisten anderen Betten ist er es gewohnt, dass seine Hüften in dieser Position sinken – aber das war beim DreamCloud nicht der Fall.

Leichte bis durchschnittliche Schläfer müssen sich bei der DreamCloud möglicherweise etwas gedulden, da sie sie anfangs als zu fest empfinden – insbesondere, wenn sie auf der Seite liegen. Schwergewichtige Rücken- und Seitenschläfer hingegen werden auf der DreamCloud höchstwahrscheinlich fast sofort Erleichterung finden.

Bewegungsübertragung

Punktzahl: 4.5 / 5

Da eine Doppelmatratze nur eine Person wirklich bequem tragen kann, haben wir mehrere Falltests durchgeführt, um die Bewegungsübertragung der DreamCloud zu bewerten. Dies beinhaltete das Fallenlassen eines 10-Pfund-Gewichts aus drei verschiedenen Höhen in etwa 25 Zoll Entfernung von einem leeren Weinglas, um drei Szenarien zu simulieren: ein Partner, der sich hin und her wälzt (4 Zoll hoch), ein Partner, der ins Bett steigt oder aus dem Bett steigt (8 Zoll hoch) und ein Partner, der ins oder aus dem Bett springt (12 Zoll hoch).

Das Weinglas blieb stehen, als wir das 10-Pfund-Gewicht aus 4 Zoll Höhe fallen ließen. Mit anderen Worten, es ist unwahrscheinlich, dass Sie mitten in der Nacht von einem unruhigen Mitschläfer geweckt werden. Wir haben eine leichte Bewegung des Weinglases beobachtet, als das Gewicht von 8 Zoll auf 12 Zoll hoch fiel. Dies war jedoch in jedem Fall minimal, daher schätzen wir die Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen Partner stören, während Sie ins Bett gehen oder aus dem Bett aufstehen, als ziemlich gering ein.

Basierend auf unseren Falltests können wir die DreamCloud Luxury Hybrid-Matratze mit Zuversicht für Paare mit unterschiedlichen Schlafstilen und -plänen empfehlen.

Temperaturregelung

Punktzahl: 4.7 / 5

Die DreamCloud Luxury Hybrid ist zwar per se keine Kühlmatratze, aber unsere zu Überhitzung neigenden Schläfer haben festgestellt, dass sie hervorragende Arbeit geleistet hat, um sie auf einer angenehmen Temperatur zu halten.

In der DreamCloud ist eine Kühltechnologie in Form einer mit Gel angereicherten Komfortschicht zu finden, die dabei hilft, die Körperwärme zu verteilen. Dies wird durch einen weichen, atmungsaktiven Bezug aus einer Kaschmirmischung und sorgfältig platzierte Spiralen unterstützt, um den Luftstrom zu fördern.

Einer unserer Heißschläfer fand die DreamCloud so bequem, dass er fast sofort einschlief – und war angenehm überrascht, als er nicht schweißgebadet aufwachte. Unsere leitende Rezensentin, die in manchen Nächten warm schläft, hatte selten einen Morgen, an dem sie sich überhitzt fühlte.

Als zusätzlichen Bonus können Sie mit der in der DreamCloud enthaltenen einjährigen Testversion die Temperaturregulierung zu jeder Jahreszeit testen.

Kantenunterstützung

Punktzahl: 3.5 / 5

Um die Kantenunterstützung der Original DreamCloud-Matratze zu testen, haben wir ein 56-Pfund-Gewicht auf die Kante der Matratze in der Mitte des Umfangs gelegt. Die Matratze drückte sich kaum zusammen – ungefähr einen Zentimeter – und es bestand keine Gefahr, dass das Gewicht vom Bett rollte. Dies sollte eine gute Nachricht für alle sein, die sich im Schlaf zur Bettkante hin bewegen.

Diese Erfahrung war jedoch in unserer Testgruppe unterschiedlich. Unsere größeren und schwereren Schläfer fanden die Kantenunterstützung des DreamCloud zu schwach, während unsere kleinen bis mittelgroßen Tester sagten, dass sie genug Unterstützung beim Aufstehen aus dem Bett oder beim Sitzen hatten, um ihre Schuhe anzuziehen.

Man könnte argumentieren, dass es bei einem Twin-Bett im Vergleich zu einem Queen- oder Kingsize-Bett natürlich an Kantenunterstützung fehlt, aber wir glauben, dass eine Matratze unabhängig von der Größe die Fähigkeit haben sollte, allen Körpertypen eine angemessene Kantenunterstützung zu bieten.

Die DreamCloud Luxury Hybrid leistet dabei für die meisten Menschen gute Arbeit, aber wenn eine hervorragende Kantenunterstützung für Sie ein Muss ist, empfehlen wir Ihnen, sich auch unseren Awara Natural Hybrid Mattress Review anzusehen, eine erstklassige und erschwingliche Bio-Matratze mit exzellenter Kante Unterstützung.

Langlebigkeit

Punktzahl: 5 / 5

Das DreamCloud ist ein solide verarbeitetes Bett aus hochwertigen Materialien. Unsere Tester bemerkten die hervorragende Bauqualität, und mehrere Benutzerbewertungen von langjährigen DreamCloud-Besitzern spiegeln unsere Meinung wider.

Wie ein DreamCloud-Kunde, der seine Matratze seit März 2022 seit zwei Jahren besitzt, erklärte: „[Es gibt] keine komprimierten Stellen, an denen wir lagen.“ Ein anderer Rezensent, der sein DreamCloud-Bett seit Oktober 2021 seit vier Jahren besitzt, sagte: „Wir wachen jeden Tag erfrischt [mit] keinen Schmerzbeschwerden mehr auf.“

Die lebenslange Garantie zeigt, wie sehr DreamCloud an die Integrität des Luxus-Hybrids glaubt. Die 365-Nächte-Testversion bietet auch Sicherheit für alle, die sich ein wenig skeptisch fühlen, eine Matratze online zu kaufen, ohne sie gesehen zu haben.

Im Durchschnitt halten Hybridbetten zwischen sieben und zehn Jahren, was mit herkömmlichen Memory Foam-Betten (10 Jahre) und möglicherweise länger als Federkernbetten (fünf bis sieben Jahre) vergleichbar ist. Natürlich spielen die Pflege einer Matratze und das Gewicht der darauf schlafenden Personen eine Rolle für die Lebensdauer. Es ist auch hilfreich zu wissen, wie oft Sie eine Matratze ersetzen sollten.

DreamCloud-Matratze: Benutzerbewertungen

Die Erfahrung einer Person mit einer Matratze wird sich von der einer anderen unterscheiden, basierend auf Größe, Gewicht, Schlafposition, idealer Temperatur und eventuellen Schmerzen. Unser Testpanel besteht aus Personen mit unterschiedlichem Körperbau und Macken – aber es ist immer noch eine kleine Stichprobengröße. Um Ihnen eine abgerundete Perspektive zu bieten, haben wir auch Tausende von Benutzerbewertungen von verifizierten DreamCloud-Kunden analysiert.

Die meisten Boxbettmarken neigen dazu, Bewertungen ihrer neueren Matratzen mit früheren Modellen zusammenzuführen. In diesem Fall hat DreamCloud das Feedback für seinen Luxury Hybrid mit dem aktualisierten DreamCloud Premier kombiniert. Leider gibt es keine eindeutige Möglichkeit, Bewertungen zwischen den beiden Modellen effektiv zu analysieren, aber der Großteil des Feedbacks bezieht sich auf die ursprüngliche DreamCloud.

Ab Mai 2022 hat die DreamCloud eine Benutzerbewertung von 4.8 von 5 Sternen, die aus über 7,000 Bewertungen generiert wurde. Das Feedback ist überwältigend positiv, wobei ungefähr 85 % der Bewertungen 5-Sterne-Bewertungen erhalten. Zufriedene Schläfer mögen die scharfe Balance von Weichheit und Festigkeit, die außergewöhnliche Temperaturregulierung und die langlebige Konstruktion der DreamCloud. Auch das Kundensupport-Team der Marke punktet mit aufmerksamem Service und schnellen Antworten auf Anfragen.

Diejenigen, die mit dem DreamCloud Luxury Hybrid nicht zufrieden sind, finden es zu fest, wobei mehrere Schläfer anmerkten, dass sie oft mit Schmerzen aufgewacht sind, nachdem sie darauf geschlafen haben. Dies sind subjektive Einschätzungen, die auf den Vorlieben, dem Körpertyp und den Gesundheitsproblemen einer Person basieren, und wahrscheinlich ein Hauptgrund, warum DreamCloud eine einjährige Testphase anbietet.

Sollten Sie die DreamCloud kaufen?

Wenn Sie einen schwereren Rücken- oder Seitenschläfer haben oder einfach nur jemand, der das Gefühl einer festeren Matratze mag, wird die DreamCloud Luxury Hybrid-Matratze mit Sicherheit zufrieden stellen. Leichte und mittelgroße Schläfer brauchen möglicherweise Zeit, um sich anzupassen, da sich die DreamCloud allmählich an die Rundungen kleinerer Rahmen anpasst.

Unsere schmerzbeladenen Schläfer fanden sofortige Linderung, als sie sich auf diesem Hybrid ausruhten. Ein subtiles Nachgeben in den Hüften und im unteren Lendenwirbelbereich sorgte für eine deutliche Entlastung von Verspannungen in diesen Bereichen. Unser leitender Rezensent hat Rückenschmerzen und hat es genossen, auf der DreamCloud zu schlafen.

Warme Schläfer werden das Gefühl des weichen, atmungsaktiven Oberbezugs aus einer Kaschmirmischung mögen. Unserer Testerfahrung zufolge arbeiten die wärmeableitenden Eigenschaften des mit Gel angereicherten Memory-Schaums und die luftstromverbessernden, gewickelten Spulen harmonisch zusammen, um selbst die heißesten Schläfer bequem ins Schlummerland zu wiegen.

Seine überdurchschnittliche Bewegungsisolierung macht den DreamCloud Luxury Hybrid auch zu einer guten Option für Zweitschläfer mit unterschiedlichen Schlafplänen oder einen unruhigen Partner. Die Kantenunterstützung ist für kleinere Körper ausreichend, aber größere Personen fühlen sich möglicherweise nicht so stabil an.

Letztendlich haben Sie wenig zu verlieren, wenn Sie die DreamCloud-Matratze ausprobieren. Es ist einer der günstigsten Luxus-Hybride auf dem Markt, der auch eine lebenslange Garantie beinhaltet. Und mit einer risikofreien 365-Nächte-Testversion haben Sie genügend Zeit, um festzustellen, ob es für Sie geeignet ist – mit kostenloser Rücksendung und einer vollständigen Rückerstattung, wenn Sie nicht zufrieden sind.

Adblock
detector