Samsung Galaxy S21 Ultra vs. iPhone 12 Pro Max: Welches ist das beste Handy der Welt?

Samsung Galaxy S21 Ultra gegen iPhone 12 Pro max

Der Showdown Samsung Galaxy S21 Ultra vs. iPhone 12 Pro Max zeigt, wie sich die beiden besten Smartphones der Welt (im Moment) im Vergleich zueinander schlagen. Es ist ein intensiver Kampf, aber es kann nur einen Sieger geben.

Unser Samsung Galaxy S21 Ultra-Test zeigt, wie beeindruckend ein Flaggschiff von Samsung ist – und es sollte 1,199 US-Dollar kosten. Sie erhalten ein wunderschönes 6.8-Zoll-Dynamic-AMOLED-Display, das von 10 Hz bis 120 Hz skaliert, zwei Telezoomobjektive und einen riesigen 5,000-mAh-Akku. Außerdem unterstützt das S21 Ultra den S Pen, eine Premiere für ein Telefon außerhalb der Galaxy Note-Reihe.

  • Die derzeit besten Telefone: Sollten Sie ein Upgrade durchführen?
  • Plus:Android 12 (wird in neuem Tab geöffnet) Beta-Updates, Funktionen und was Sie vom neuen Betriebssystem erwarten können

Auf der anderen Seite, wie Sie in unserem iPhone 12 Pro Max-Test sehen werden, gibt es einen Grund, warum Apples Telefon die Nummer 1 auf unserer Liste der besten Telefone war. Es bietet ein erstaunliches Kamerasystem mit hervorragender Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen und Dolby Vision-Videoaufzeichnung. Außerdem bietet es ein hervorragendes 6.7-Zoll-OLED-Display, die schnellste Leistung und ein elegantes neues Design.

Welches Telefon ist also insgesamt am besten und welches ist besser für Sie? Unser Vergleich zwischen dem Galaxy S21 Ultra und dem iPhone 12 Pro Max beantwortet diese Fragen.

Galaxy S21 Ultra vs. iPhone 12: Technische Daten

Samsung Galaxy S21 Ultra iPhone 12 Pro max
Startpreis $ 1,199 $ 1,099
Bildschirm 6.8 x 3200 Zoll 6.7 x 2778 Zoll
Anzeige aktualisieren 10Hz bis 120Hz 60Hz
CPU Snapdragon 888 A14 Bionic
RAM 12GB, 16GB 6GB
Storage 128GB, 256GB, 512GB 128GB, 256GB, 512GB
microSD Nein Nein
Rückfahrkameras 108 MP Weitwinkel (f/1.8), 12 MP Ultraweitwinkel (f/2.2), 10 MP Tele (3x Zoom, f/2.4), 10 MP Tele (10x Zoom, f/4.9), Laser-AF-Sensor 12 MP Weitwinkel (f/1.6), 12 MP Ultrawide (f/2.4), 12 MP Tele (2.5-facher Zoom, f/2.2)
Kamera auf der Vorderseite 40 MP (f / 2.2) 12MP TrueDepth (f / 2.2)
Wasserbeständigkeit IP68 bis zu 1.5 Meter IP68 bis zu 6 Meter
Batteriegröße 5,000 mAh 3,678 mAH
Batterielebensdauer 11:25 (60Hz)/10:07 (adaptive) 10 min.
Größe 6.5 x 2.97 x 0.35 inches 6.33 x 3.07 x 0.29 inches
Gewicht 8.08 Unzen 8.03 Unzen

Galaxy S21 Ultra vs. iPhone 12 Pro Max: Preis

Ja, Samsung hat den Preis für seine Galaxy S21-Handys im Vergleich zum S200 um 20 US-Dollar gesenkt, aber Apple hat hier immer noch den Preisvorteil. Das iPhone 12 Pro Max kostet ab 1,099 US-Dollar – 100 US-Dollar günstiger als die 21 US-Dollar des Galaxy S1,199 Ultra.

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

(öffnet in neuem Tab)

Es ist jedoch weniger teuer, den Speicher auf dem Galaxy S21 Ultra zu erweitern, wo ein Upgrade auf die 256-GB-Version zusätzliche 50 US-Dollar kostet. Für das iPhone 100 Pro Max mit 256 GB müssen Sie 12 US-Dollar extra bezahlen. Das Galaxy S512 Ultra mit 21 GB ist auch billiger als das entsprechende iPhone 12 Pro Max – 1,379 US-Dollar gegenüber 1,399 US-Dollar.

Galaxy S21 Ultra vs. iPhone 12 Pro Max: Design

Das Samsung Galaxy S21 Ultra verfügt über ein neues konturgeschnittenes Kameradesign, das die Kamera in die Glasrückseite einfügt. Es sieht elegant aus, aber das Ultra ist immer noch ein Biest von einem Telefon. Mit 6.5 x 2.97 x 0.35 Zoll und 8.08 Unzen ist es größer, dicker und schwerer als das iPhone 12 Pro Max, das 6.33 x 3.07 x 0.29 Zoll misst und 8.03 Unzen wiegt.

Ich bevorzuge auch die flachen Kanten des iPhone 12 Pro Max gegenüber den gebogenen Seiten des Galaxy S21 Ultra.

Das S21 Ultra ist in Phantom Silver und Phantom Black von den Mobilfunkanbietern erhältlich, aber Sie können Navy, Titan oder Brown über Samsung.com erhalten. Apple bietet für das iPhone 12 Pro Max Silber, Graphit, Gold und Pazifikblau an.

Das iPhone 12 Pro Max hat einen Vorteil in Bezug auf Haltbarkeit und Wasserbeständigkeit. Das Ceramic Shield-Display des iPhone ist so konzipiert, dass es die vierfache Fallleistung seines Vorgängers bietet, und es hat in verschiedenen Falltests gut abgeschnitten. Samsung erhebt keine derartigen Behauptungen für den Gorilla Glass Victus-Bildschirm auf seinem Telefon.

Darüber hinaus hat das iPhone 12 Pro Max eine höhere IP68-Wasserbeständigkeit von bis zu 6 Metern im Vergleich zu 1.5 Metern beim Galaxy S21 Ultra. Der größte Schlag gegen das iPhone 12 Pro Max ist die Displaykerbe; Das S21 Ultra hat vorne eine kleine Lochkamera.

Gewinner: iPhone 12 Pro max

Galaxy S21 Ultra vs. iPhone 12 Pro Max: Anzeige

Das Samsung Galaxy S21 Ultra hat in dieser Runde einige Vorteile gegenüber dem iPhone 12 Pro Max. Zum einen bietet es ein adaptives AMOLED-Display, das seine Bildwiederholfrequenz von 10 Hz bis auf 120 Hz skalieren kann, während das iPhone 12 Pro Max bei 60 Hz hängen bleibt. Eine schnellere Aktualisierungsrate ermöglicht ein reibungsloseres Scrollen und eine bessere Leistung in Spielen, die dies unterstützen.

Der 6.8-Zoll-Bildschirm des S21 Ultra ist mit einer Auflösung von 12 x 3200 im Vergleich zu 1400 x 2778 auch etwas schärfer als das Panel des iPhone 1284 Pro Max. Das ist ein Unterschied zwischen 515 ppi und 458 ppi.

Samsung setzt die Siegesserie fort, indem es bei unseren Tests eine höhere Helligkeit registriert. Es erzielte einen Wert von 821 Nits, verglichen mit 654 Nits für das iPhone 12 Pro Max.

Das Display von Apple hat sich mit seiner Farbwiedergabe durchgesetzt und erreicht 84.8 % des DCI-P3-Farbumfangs. Das S21 Ultra schaffte 81.4 %.

Gewinner: Samsung Galaxy S21 Ultra

Galaxy S21 Ultra vs. iPhone 12 Pro Max: Kameras

Der Kampf zwischen dem Galaxy S21 Ultra und dem iPhone 12 Pro Max hängt weitgehend von den Kameras ab, und beide Telefone sind sehr gut bewaffnet. Das S21 Ultra verfügt über vier hintere Linsen sowie einen letzten Autofokussensor. Es gibt eine 108-Megapixel-Hauptkamera, eine 12-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera und zwei 10-Megapixel-Teleobjektive, von denen eines einen 3-fachen optischen Zoom und das andere einen 10-fachen Zoom ermöglicht.

Das iPhone 12 Pro Max verfügt über einen 12-Megapixel-Hauptsensor, eine 12-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera und ein 12-Megapixel-Telezoomobjektiv mit 2.5-fachem optischem Zoom. Es gibt auch einen LiDAR-Sensor, der bei Low-Light-Fotografie und Porträts hilft.

Die Kameras des S21 Ultra und des iPhone 12 Pro Max sind beide großartig, aber sie zeichnen sich in verschiedenen Bereichen aus. Die S21 Ultra gewinnt zweifellos in der Zoomleistung, weil ihre Objektive einfach weiter drücken.

Wie Sie auf diesem Foto von Gartenstühlen auf der anderen Straßenseite sehen können, bringt Sie das S21 Ultra viel näher an das Thema heran als das iPhone 12 Pro Max. Der 30-fach-Zoom ist durchaus brauchbar, der 100-fach-Zoom ist aber zu unscharf.

Das Bild des iPhone 12 Pro Max ist bei 12-fachem Zoom anständig, aber das ist alles, was Apples Kameras erreichen können.

Samsungs Aufnahme dieser grünen Paprika sieht glänzend und köstlich aus, aber das Produkt sieht auf dem iPhone 12 Pro Max-Foto noch lebendiger aus. Apples Handy hat hier die Nase vorn.

Ich nicke dem Galaxy S21 Ultra von Bäumen zu. Während beide Kameras eine beeindruckende Menge an Details in der Rinde liefern und die Schatten gut handhaben, liefert die S21 Ultra mehr Kontrast und die Bäume heben sich stärker vom blauen Himmel ab.

Samsung sagt, dass es auch den Porträtmodus des S21 verbessert hat, indem es KI nutzt, um das Motiv besser vom Hintergrund zu trennen. Hier liefert das S21 Ultra einen tollen Bokeh-Effekt. Ich bevorzuge jedoch das iPhone 12 Pro Max-Bild wegen des wärmeren Hauttons; das S21 Ultra bläst mir auf der rechten Seite etwas das Gesicht aus.

Dank eines schnelleren Bright-Night-Sensors und der 21-Megapixel-Nona-Binning-Technologie zur Reduzierung der Rauschunterdrückung schneidet das Galaxy S12 Ultra auch bei schlechten Lichtverhältnissen recht gut ab. In diesem Vergleich kann man auf dem Foto des S21 Ultra die Steine ​​und Büsche im Vordergrund besser erkennen. Die Farben in der iPhone 12-Aufnahme sehen jedoch natürlicher aus; Die Kamera von Samsung fügt in einigen Fällen einen Gold-/Gelbstich hinzu.

Das iPhone 12 Pro Max zieht auf diesem Foto eines Golden Retrievers die Nase vorn. Das Bild des S21 Ultra ist übermäßig hell und etwas verwaschen, während sein Fell mit dem iPhone goldener und natürlicher aussieht. Die iPhone 12 Pro Max-Aufnahme sieht realistischer aus.

Dieses ist wirklich nah dran, aber das Galaxy S21 macht hier einen etwas besseren Job, indem es das Gemüse in dieser Hähnchenpfanne wiedergibt. Die Paprika sieht bei näherer Betrachtung etwas reicher aus.

Auf der Selfie-Front bevorzuge ich hier das vom iPhone 12 Pro Max aufgenommene Foto. Meine Haut wirkt wärmer und das Gras im Hintergrund etwas grüner. Das S21 Ultra-Foto ist jedoch auf jeden Fall scharf.

Gewinner: iPhone 12 Pro max

Galaxy S21 Ultra vs. iPhone 12 Pro Max: Leistung

Das Galaxy S21 Ultra ist mit einem schnellen Snapdragon 888-Chip und 12 GB RAM ausgestattet, liegt aber sowohl in synthetischen Benchmarks als auch in realen Tests immer noch einen Schritt hinter dem iPhone 12 Pro Max.

Auf Geekbench 5 erreichte der S21 Ultra 3,440 im Multi-Core-Test und 1,123 im Single-Core-Test. Das liegt hinter dem iPhone 12 Pro Max, das 4,100 und 1,600 gelöscht hat.

Das S21 Ultra schnitt beim 3DMark Wild Life-Grafikbenchmark ziemlich gut ab und erreichte 34 fps. Das iPhone 12 Pro Max erreichte jedoch im Durchschnitt höhere 41 fps.

Bei unserem Videobearbeitungstest mit der Adobe Premiere Rush-App benötigte das Galaxy S21 Ultra 1 Minute und 2 Sekunden, um ein 4K-Video in 1080p zu transkodieren. Das iPhone 12 Pro Max benötigte dafür nur 28 Sekunden.

Gewinner: iPhone 12 Pro max

Galaxy S21 Ultra vs. iPhone 12 Pro Max: 5G

Basierend auf unseren bisherigen Tests bietet das Galaxy S20 Ultra schnellere 5G-Geschwindigkeiten als das iPhone 12 Pro Max. Bei AT&T und dem S21 Ultra wurden durchschnittlich 84 Mbit/s heruntergeladen, während das iPhone 12 Pro Max nicht einmal 37 Mbit/s durchbrach.

An einem anderen Ort im Netzwerk von T-Mobile erreichte das iPhone 12 Pro Max 93 Mbit/s, während das Note 21 Ultra 160 Mbit/s überschritt. Das Galaxy S21 Ultra verfügt über ein neueres und leistungsstärkeres X60-Qualcomm-Modem, wodurch das Leistungsdelta erklärt werden könnte.

Galaxy S21 Ultra vs. iPhone 12 Pro Max: Akkulaufzeit

Das Galaxy S21 Ultra nutzt seinen 5,000-mAh-Akku voll aus, da das Telefon bei unserem Batterietest sehr beeindruckende 11 Stunden und 25 Minuten durchhielt. Das iPhone 12 Pro Max hielt 10:53 durch.

Als wir den Bildschirmmodus des S21 Ultra auf adaptiv (120 Hz) stellten, sank die Laufzeit auf 10 Stunden und 7 Minuten.

Weder Apple noch Samsung legen ein Ladegerät in der Verpackung bei, aber beide Telefone können schnell laden. Das S21 Ultra erreichte in 56 Minuten 30 %, während das iPhone 12 Pro Max in der gleichen Zeit nur 47 % erreichte.

Gewinner: Samsung Galaxy S20 Ultra

Galaxy S21 Ultra vs. iPhone 12 Pro Max: Software und Besonderheiten

iOS 14 bringt eine Vielzahl willkommener Funktionen auf das iPhone 12 Pro Max, einschließlich Widgets auf dem Startbildschirm für einfachen Zugriff auf Informationen, einschließlich eines Smart Stack mit mehreren Widgets an einem Ort. Und die neue App-Bibliotheksfunktion organisiert Ihre Apps automatisch nach Kategorien.

Die Software von Apple bietet auch viele hilfreiche Optimierungen für Nachrichten, wie z. B. angeheftete Konversationen und Inline-Antworten. Das Design von iOS 14 ist auch schlanker, mit einer kompakteren Siri- und Anrufschnittstelle, die Ihnen nicht im Weg steht. Und wenn Sie AirPods Pro besitzen, bietet Ihnen die räumliche Audiofunktion ein 360-Grad-Klangerlebnis.

Das Galaxy S21 Ultra führt One UI 3.0 auf Android 11 aus und bringt einige großartige eigene Ergänzungen mit. Dazu gehört eine große Auswahl an Widgets, auf die Sie zugreifen können, ohne Ihr Telefon zu entsperren. Das Quick Panel lässt sich jetzt einfacher anpassen, um Dinge schneller zu erledigen, und es gibt exklusive Kameratricks wie Director’s View, mit dem Sie die Vorder- und Rückkamera gleichzeitig bei der Videoaufnahme verwenden können.

Aber die einzigartigste Besonderheit ist die S Pen-Unterstützung. Das S21 Ultra verfügt über einen Digitizer für sein Display, der die S Pen-Eingabe unterstützt. Sie können eine Silikonhülle mit S Pen-Kombination für 69 US-Dollar kaufen. Der S Pen funktioniert nach meinen Tests gut, eignet sich also hervorragend zum Notieren und Skizzieren, unterstützt jedoch kein Bluetooth.

Gewinner: Samsung Galaxy S21 Ultra

Galaxy S21 Ultra vs. iPhone 12 Pro Max: Was ist mit dem iPhone 13?

Angesichts der Tatsache, dass wir kurz vor dem Apple-Event 2021 stehen, müssen wir das iPhone 13 in Betracht ziehen. Wir kennen noch keine Details, da das Telefon noch nicht angekündigt wurde. Aber wir haben Gerüchte und Vermutungen, die helfen, ein Bild davon zu zeichnen, wie das iPhone 13 Pro Max aussehen könnte und was es gegen das Galaxy S21 Ultra tun könnte.

In erster Linie glauben wir, dass das iPhone 13 Pro und Pro Max 120-Hz-LTPO-Displays erhalten werden. Diese hohe Bildwiederholfrequenz wäre eine Premiere für das iPhone und würde die Lücke zwischen den Flaggschiffen von Apple und Samsung verringern. Wir glauben auch, dass die Ultrawide-Kamera einige notwendige Verbesserungen erfahren könnte, insbesondere den Autofokus. 5G sollte auch ein Upgrade mit einem besseren Modem erhalten, um schnellere Geschwindigkeiten und eine bessere Aggregation zu ermöglichen.

Samsung hat mit dem Galaxy S21 Ultra ein Killer-Telefon hergestellt, aber das Unternehmen wird seine Arbeit darauf ausschneiden, sobald das iPhone 13 herauskommt. Das neueste Galaxy Z Fold 3 des koreanischen Unternehmens hat uns von den Socken gehauen, aber es kostet mehrere hundert Dollar mehr als das iPhone 12 Pro Max (und das wird wahrscheinlich auch für das iPhone 13 Pro Max gelten). Trotzdem können wir uns im Kampf zwischen Apple und Samsung auf vieles freuen.

Galaxy S21 Ultra vs. iPhone 12 Pro Max: Gesamtsieger

Samsung Galaxy S21 Ultra iPhone 12 Pro max
Preis und Verfügbarkeit (10 Punkte) 7 7
Entwurf (10 Punkte) 8 9
Anzeige (15 Punkte) 15 14
Kameras (20 Punkte) 17 19
Leistung (15 Punkte) 12 15
5G (5 Punkte) 4 3
Akku und Aufladen (15 Punkte) 13 12
Software und Besonderheiten (10 Punkte) 9 8
Insgesamt (100 Punkte) 85 87

Apple und Samsung waren sich noch nie so nah. Das iPhone 12 Pro Max gewinnt dieses Duell mit dem Galaxy S21 Ultra knapp, basierend auf der Stärke seiner Leistung und der besseren Gesamtbildqualität. Das Design des iPhones ist auch etwas haltbarer und mit seinen flachen Kanten einfacher zu handhaben.

Das Samsung Galaxy S21 Ultra gewinnt jedoch in einigen wichtigen Kategorien dank seines flüssigeren 120-Hz-Displays, schnelleren 5G und längerer Akkulaufzeit. Und während das S21 Ultra im Voraus mehr kostet, ist es etwas billiger, wenn Sie mehr Speicherplatz bevorzugen.

Egal für welches Flaggschiff-Telefon Sie sich in diesem Kampf zwischen dem Galaxy S21 und dem iPhone 12 Ultra entscheiden, Sie werden nicht verlieren. Und deshalb belegen diese beiden Telefone die ersten beiden Plätze in unserer Liste der besten Telefone.

In der Wissen

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, die heißesten Rezensionen, tolle Angebote und hilfreiche Tipps.

Durch das Absenden Ihrer Informationen stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in neuem Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in neuem Tab) zu und sind mindestens 16 Jahre alt.

Adblock
detector